KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Malerei, Grün,

Judith

Titel"judith"
Material, Techniköl,acryl,tusche auf papier
Format 21 cm x 30 cm
Tags
  • Judith
Kategorien
Info903 15 51 7 5.1 von 6 - 18 Stimmen
  • 15 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • WERWIN
    WERWIN
    danke leute! gw
  • Gast , 13
    spitzenmäßig..! :)
  • U. Ziethen
    U. Ziethen
    Nur Gutes??? Na dann: OHHHH wie tollllll. Scheinen ja (19 geschoben plus 6 Favo) andere auch zu finden.
  • Elvipe
    Elvipe
    klasse .... auch deine feinfühligkeit

    lg elvi
  • WERWIN
    WERWIN
    .........thx .....gw
  • A-Hatter
    A-Hatter
    Der Zweifel steht ihr ins Gesicht geschrieben (nee gemalt). Sie trägt einen goldenen Helm wie eine Krone, den sie unter einer Narrenkappe versteckt. ... aber was mach ich hier bloß, versuche mit Worten deine bildhafte Interpretation von Judith zu interpretieren. Wenn du jetzt meine Interpretation wieder bildlich interpretiertest verfingen wir uns in einem iterativen Prozess und der würde auf Dauer fraktal, hätte gebrochene Dimensionen. Das wäre zwar interessant, aber wer will das schon.
    Feines Bild!
  • djembe
    djembe
    Du hast m. M. n. all dein Empfinden hier ausgedrückt. Finds höchst bewundernswert!
  • martin-kuenne
    martin-kuenne
    Das passt doch super zum Text. Aus Sicht des Monitors gesehen, Hände als Stütze angedeutet, Schultern zusammengezogen, fast geduckte Haltung. Jedenfalls was die eigenen Unsicherheiten betrifft, die einem selbst ja immer übermächtig erscheinen. Ganz feines Werk, Werner!
    Aber Judith! schließe daraus jetzt nicht die falschen Schlüsse: Denn ich lese sehr gerne deine Beiträge! Wachen Auges, höchst interessiert, wissbegierig und hilfreich zugleich, und auch da sehr ehrlich. Verlass dich auf dein Empfinden und schreibe bloß weiter. Es gleicht so manches wortkarges Vakuum aus.
  • Gast , 7
    Leider fiel auch dieser Kommentar den Löschvorbereitung zum Opfer, als ich vor einigen Monaten das KN verlassen wollte. Vermutlich sagte ich hier so etwas wie: "ich gebe zu viel von mir preis - das rächt sich immer." oder so.
    Das Bild trifft jedenfalls im Kern und hängt inzwischen an meiner Wand. Danke, WERWIN!
  • WERWIN
    WERWIN
    thx ! gw
  • Michael Hatt
    Michael Hatt
    Klasse…………LG
  • Gast , 4
    Ganz TOLL :-)) Kompliment - GLG Thomas
  • seebaa
    seebaa
    Sahne -:) lg
  • Gast , 2
    gute idee, werwin :-)
  • RenateHorn
    RenateHorn
    Sehr eindringliches Porträt!