KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Blender, Makehuman, 3d, Digital, Europapolitik, Digitale kunst

Blendermakehuman3dDigital

TitelZum Klimawandel: Es wird brauner
Material, Technik3-D, Blender, Makehuman
Format 80 cm x 80 cm
Jahr, OrtWien 2016
Tags
Kategorien
Info957 47 39 6 5.2 von 6 - 19 Stimmen
  • 47 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Gast , 10
    oooooh jaaaaa...........die schaffen das :-D
    wenn sie mal wach werden !
  • Günther
    Günther
    Zum Problemlösen gibt es ja Politiker. :))
  • Gast , 10
    du hast aber reaktionen ausgelöst, die natürlich kein problem lösen, sondern diskussionen hervorrufen.............

    das war doch von dir gewollt, oder irre ich mich ?
    pro und kontra, das wäre realistisch, aber leider kommt so etwas nicht zustande !!
    nur verknöcherte meinungen und die aufforderung, farbe zu bekennen................
    total einseitig
    lgm
  • Günther
    Günther
    Ein Bild wird natürlich die Solidaritätskrise innerhalb der EU nicht lösen – aber ein Bild gibt mir die Möglichkeit, mich auszudrücken. :)
  • Gast , 10
    das sind aber leider nur symbole, die im grunde nicht weiterhelfen............symbole.... lange disskussionen
    in talkshows......ärgern von rechts.....ärger von links.......hilflosigkeit in der mitte...........................
    wo ist die lösung ?????????
  • Günther
    Günther
    @Gast, 10
    Danke für deine Ehrlichkeit!
    Würde mich ehrlich gesagt auch wundern, wenn dieses Bild jemanden positiv bewegt – es sollte einfach zum Nachdenken und Diskutieren anregen.

    Das Kreuz an sich hat es als Symbol schon in der Steinzeit gegeben und die Kreuzigung als Hinrichtungsart schon lange bevor Rom an der Macht war.

    Toll habe ich empfunden, als im Kölner Dom das Licht ausgeschalten wurde und dieser nicht als eine Kulisse für eine Pegida-Demonstration missbraucht wurde.
    Das hat für mich einen großen Symbolwert gegen „die Retter des christlichen Abendlandes“ gehabt.
  • Gast , 4
    Stimmt.
    Man sollte das Copyright des Vatikans beachten, sonst dräut noch eine Abmahnung. Ich bin im Übrigen der Meinung, das Pluszeichen in der Mathematik gehörte auch abgeschafft. Is schließlich irgendwie auch ein Kreuz.
  • Gast , 10
    lieber günther! zurück zur "bewertung deines bildes"
    ich bin ja nur gemäßigt religiös, aber dieses bild "bewegt" mich, wie du schon sagtest..............
    aber leider nicht auf positive weise............tut mir leid................ich finde das kreuz ist kein
    gegenstand, den man für deine "absicht,auf etwas hinzuweisen" gebrauchen sollte !!!
    entschuldige meine ehrlichkeit, aber so religiös bin ich dann doch schon, um das abzulehnen.
    lg moni
  • Günther
    Günther
    @Gast, 4
    Nichts zu entschuldigen –
    mir war klar, dass dieses Bild potenziell polarisierend ist und die Emotionen dabei hoch kochen können.
    Ich finde es gut, wenn ein Bild so bewegt. :)
  • Gast , 4
    @Günther
    Ja sorry, ganz Europa scheint leider infiziert zu sein.
    Entschuldige bitte diesen Disput zwischen moni und mir. Ich wäre nicht so hartnäckig, wenn es nicht um dieses Thema gehen würde. Und ich glaube es ist wichtig Farbe zu bekennen.
    LGp
  • Gast , 4
    @Gast, 10
    Ich habe eine ganz simple Frage gestellt.
    Solange du nicht antwortest, muß ich davon ausgehen, dass du zumindestens mit Pegida und der AFD sympathisierst und darum Toleranz für diese Leute einforderst.
  • Gast , 10
    @Gast, 4
    letzendlich ging es eigentlich nur um die seltsame bezeichnung " gesunde meinung", und otto und ich
    haben hinterfragt, was das sein soll, das wars eigentlich und daraus mache ich keine große sache!!
    und schreien tu ich auch nicht, was ich könnte, weil du beleidigend geworen bist.
    für mich ist das thema beendet, weil es jedesmal wieder abdriftet......

    die dreckschleuder grüßt
  • Günther
    Günther
    @Gast, 4
    Zitat: „Günthers Anliegen war, mit seiner Darstellung seinen Befürchtungen Ausdruck zu verleihen, dass Deutschland ins braune Eck abdrifftet.“

    Kleine Ergänzung meinerseits: Nicht nur Deutschland, sondern Europa!

    Ich, als Österreicher, bekomme natürlich von der österreichischen Innenpolitik wesentlich mehr mit als von der deutschen. Und Merkel nehme ich wesentlich stärker in ihrer Rolle für Europa wahr.
  • Gast , 4
    @Gast, 10
    Um das Ganze hier mal wieder auf eine sachliche Ebene zurück zu führen: Worum ging es?
    Günthers Anliegen war, mit seiner Darstellung seinen Befürchtungen Ausdruck zu verleihen, dass Deutschland ins braune Eck abdrifftet.
    Alive bemerkte dazu, dass sie bedaure dass nicht mehr Leute dieser gesunden Meinung wären.
    Worauf die Frage von Otto und dir gestellt wurde, was denn eine "gesunde Meinung" sei
    Daraufhin habe ich geantwortet:

    "Eine gesunde Meinung ist die, welche nicht dem braunen Fäkalienhaufen entstammt. "

    Darauf folgte deine Erwiderung Zitat: "eine gesunde meinung gibt es nicht, höchstens deine eigene meinung, oder gesunden menschenverstand!
    sagst du dann zu leuten, die nicht deiner gesunden meinung sind : du hast eine kranke meinung ??
    das ist albern :-)Zitat Ende

    Woraufhin ich wiederum versucht habe zu verdeutlichen, dass es durchaus "kranke Meinungen" geben kann.
    Wer also der Meinung ist, es sei egal mit wem er sich gemein macht, solange der jenige seine Anliegen teilt, der hat eine kranke Meinung. Hiermit bezog ich mich auf die stumpfen Pegida und AFD Leute, welche
    einträchtig mit Neonazis marschieren.

    Darauf folgte dein Aufschrei, gerade so als hätte ich dich persönlich angegriffen
    Fühltest du dich angesprochen?

    Wenn ja, wieso?







  • Gast , 10
    @ originalton peace................ Ich würde es z.B. auch als krank bezeichnen, wenn jemand der Meinung wäre, man solle Pädophile zu Erziehern ausbilden, weil sie Kinder lieben.................

    es wurde von mir nix unterstellt, es wurde nix verdreht, ..........sondern nur bestätigt!
    du greifst leute doch viel öfter persönlich an, also musst du auch aushalten, wenn man bei
    dir mal nachhakt!!


    bleib mal weiter bei deiner "gesunden Meinung" und lass
    die "kranken meinungen" am besten links liegen .....
    es geht mir am ............. vorbei, mit welcher methode du die menschen
    mit ihren verschiedenen meinungen in schublädchen einsortierst..........
    mach ruhig weiter, scheint ja deine lieblingsbeschäftigung zu sein ......loool
    viel spaß weiterhin beim sortieren, für den "braunen sumpf" brauchst du dann aber
    ein gut abgedichtetes " spezialfach "

  • alive
    alive
    @otto_incognito ach ja? Stimmt du hast recht! Das war es natürlich nicht was ich ausdrücken wollte.. besten dank für deinen hinweis und fürs haarkleinste auseinandernehmen des wortlautes :) in zukunft lass ich solche kommentare..
  • Gast , 4
    @Gast, 12
    Ich bitte dich!
    Ich habe versucht, zu erklären, was für mich eine kranke Meinung ist.
    das nimmt Frau Sternenstaub zum Anlaß, mir zu unterstellen, ich ließe stets nur meine eigene Meinung zu und glaubt
    ausserdem, mir tatsächlich erklären zu müssen, wieviele Variationen von Meinungen es gibt.
    Als Krönung verdreht sie mein Beispiel mit den Pädophilen dergestalt, dass daraus eine Unterstellung meinerseits wird und nimmt das dann zum Anlaß Vermutungen über mein Leben zu äussern.
    Das erfüllt für mich den Tatbestand der Dreckschleuderei, Peace hin oder her.
    :-)
  • otto_incognito
    otto_incognito
    alive:
    "Unter einer Meinung wird die persönliche Ansicht die jemand über etwas hat verstanden. Die persönliche Ansicht bzw. der persönliche Standpunkt bildet sich aus direkter Betroffenheit, aus individuellen Wertvorstellungen, Geschmack und/oder Gefühlen geprägter Einstellung eines Menschen gegenüber einer bestimmten Sache.
    Persönliche Meinungen können zur öffentlichen Meinung werden, wenn sie in einer Gesellschaft öffentlich diskutiert und als vorherrschend und repräsentativ betrachtet werden.
    Gesundheit ist ein Zustand des vollständigen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlergehens."

    Sehr schön. Dankee für die Definitionen, darauf wäre ich wohl selber nicht gekommen. O:
    Aber jetzt :

    "Eine „gesunde Meinung“ bedeutet in dem Fall die Macht des Einzelnen auf die bestehende ihn umgebene geformte Gesellschaft zu ihrem geistigen und sozialen Wohlergehen einzuwirken!"

    wird´s abenteuerlich. Das hieße im Umkehrschluß, wenn es jemandem, aus welchen Gründen auch immer, nicht gelingt, auf die"geformte Gesellschaft" ;)) zu ihrem "geistigen usw. Wohlergehen" einzuwirken, es nur daran
    liegen kann, daß er eine "ungesunde Meinung" vertritt. Diesen Opportunismus konsequent zuende gedacht,
    und du bist näher dran an dem, was du hier zu bekämpfen glaubst, als so manch´brauner Stinkstiefel!
  • Gast , 10
    @Gast, 4

    danke für deinen kommentar, er zeigt mir deutlich, wie du drauf bist :-P
    gruß von der dreckschleuder
  • Günther
    Günther
    @robolotion
    Zitat: „Unter "braunen" Schwaden ans Kreuz genagelte Christ-Demokratin mit Merkel-Raute? Originelle Bildsprache, die sich mir ohne den Titel nicht unbedingt erschlossen hätte. Da das Kreuz unfraglich ein christliches Symbol ist, haftet dem Motiv auch etwas Religiöses an.“

    Bei mir gehört eigentlich der Titel immer zum Bild und mir ist auch klar, dass das Bild ohne Titel durchaus sogar gegenteilig zu meiner Intention ausgelegt werden könnte.
  • Gast , 12

    @Gast, 4:
    Peace ... !?
  • Gast , 4
    @Gast, 10
    Frau moni und ihre Verdrehungen...................

    Glaube was du willst "Sternenstaub" (wohl eher Dreckschleuder! ) Halte dich doch ganz einfach raus´, wenn Erwachsene sich unterhalten.
    Dir fehlt ganz offensichtlich die Fähigkeit Gelesenes auch zu verstehen....
  • Gast , 10
    @Gast, 4
    frau antje und ihre gebetsmühlenartigen wiederholungen...............................
    dadurch wird es auch nicht besser.............
    was unterstellst du anderen ständig, die nicht deiner meinung sind?
    nur weil sie nicht auf deiner welle reiten, sind sie sofort braune gesinnungsgenossen..............
    woher weißt du das? es gibt für dich nur deine meinung, und solche leute sind mir zuwider!
    du versuchst jedem, deine denke überzustülpen, meine liebe!!!
    es gibt aber nicht nur braun oder weiß, sondern jede menge zwischentöne, die ebenfalls
    vernünftig sind................
    du überziehst extrem.........beispiel.....es ist krank, pädophile zu erziehern auszubilden,
    selbstverständlich ist es das!!!
    krank ist es, menschen so etwas überhaupt zu unterstellen!!!!
    du musst ja ein furchtbares leben gehabt haben.......
    misstrauisch wie du bist
  • Gast , 4
    Danke Günther! :-)
    Wecker hat mich mein ganzes Erwachsenenleben begleitet, wie u.a. auch Biermann. Sie waren und sind meine Helden, weil sie Sprachrohre meiner Generation sind.
    LGp
  • Günther
    Günther
    @Gast, 4
    Gut gebrüllt, Löwin! *Smiley, welches beide Daumen hebt*

    P.S.: Ich liebe Konstantin Wecker!
    In Hoffnung, dass sich die Dummheit nicht allzu breitmacht. Hier mein Lieblingslied von ihm:
    Konstantin Wecker und Pippo Pollina "questa nuova realtà"
  • Gast , 4
    @Gast, 10
    Zitat:
    "sagst du dann zu leuten, die nicht deiner gesunden meinung sind : du hast eine kranke meinung ??
    das ist albern :-)" Zitat ende

    Pegida und AFD sind aus dem dumpfen, unreflektiertem Sumpf entstanden, welcher auch den Nährboden liefert für eine neue, braun gefärbte Denke. Sie maschieren gemeinsam mit den Neonazis und manchmal fallen die Masken ganz: ( "....auf Flüchtlinge schiessen...")
    Wer also der Meinung ist, es sei egal mit wem er sich gemein macht, solange der jenige seine Anliegen teilt, der hat eine kranke Meinung.
    Ich würde es z.B. auch als krank bezeichnen, wenn jemand der Meinung wäre, man solle Pädophile zu Erziehern ausbilden, weil sie Kinder lieben.

  • Gast , 4
    Konstantin Wecker: "Sage Nein!"
  • robolotion
    robolotion
    Unter "braunen" Schwaden ans Kreuz genagelte Christ-Demokratin mit Merkel-Raute? Originelle Bildsprache, die sich mir ohne den Titel nicht unbedingt erschlossen hätte. Da das Kreuz unfraglich ein christliches Symbol ist, haftet dem Motiv auch etwas Religiöses an.

    Apropos Meinung:
    Ich denke, Braune und (u. a.) christlich Gesinnte unterscheiden sich in ihrem Menschenbild. Die einen differenzieren zwischen wertem und unwertem Leben, während die anderen Leben unbedingt retten wollen und dafür auch bereit sind, Opfer zu bringen.

    Wie mit Flüchtlingen im Sinne der Menschenrechte umzugehen ist, darauf hat sich die internationale Staatengemeinschaft in den entsprechenden UN-Resolutionen festgelegt. Meinung hin, Meinung her.
  • Gast , 10
    Kluge Menschen tun Dinge nicht immer auf eine kluge Weise; manchmal können kluge Menschen irrationale Dinge tun, zum Beispiel all ihr Geld an der Börse verspielen oder es vergessen, angemessene Kleidung mit auf eine Wanderung bei sehr wechselhaftem Wetter zu bringen. Was auch immer dein persönlicher Hintergrund, deine Ausbildung, dein Intelligenzquotient oder deine Erfahrung ist, gesunden Menschenverstand können wir alle lernen und in jeder Alltagssituation anwenden. Und auch wenn es provokativ erscheint, zu sagen, dass kluge Menschen nicht auf ihn zurückgreifen, so geht es doch im Prinzip nur darum zu sagen, dass jeder Lücken in seiner Vernunft hat. Je mehr wir darauf getrimmt sind, auf eine bestimmte Weise zu denken (sei es durch unsere Arbeit, Familie, Kultur, etc.), desto größer ist die Chance, dass wir nachlässig werden und in unserem Kopf den Autopiloten einschalten, statt uns Gedanken um Dinge zu machen. Gesunder Menschenverstand ist nichts, was man einmalig erlangt - es ist eine Denkweise, die konstant und bewusst angewandt werden muss...............

    Gesunder Menschenverstand kann auch dem Zweck dienen, dich davon abzuhalten, dich engstirnig an Regeln, Theorien, Ideen und Richtlinien zu halten, die dich in einer bestimmten Situation davon abhalten würden, die beste Entscheidung zu treffen. In anderen Worten: Nur weil dir etwas vorgeschrieben wird oder etwas schon immer auf eine bestimmte Weise getan worden ist, ist das kein Grund, sich den momentanen Bedürfnissen und veränderten Umständen mithilfe gesunden Menschenverstandes anzupassen.

    eine gesunde meinung gibt es nicht, höchstens deine eigene meinung, oder gesunden menschenverstand!

    sagst du dann zu leuten, die nicht deiner gesunden meinung sind : du hast eine kranke meinung ??
    das ist albern :-)
    lgm
  • alive
    alive
    @otto & @Gast, 10

    Unter einer Meinung wird die persönliche Ansicht die jemand über etwas hat verstanden. Die persönliche Ansicht bzw. der persönliche Standpunkt bildet sich aus direkter Betroffenheit, aus individuellen Wertvorstellungen, Geschmack und/oder Gefühlen geprägter Einstellung eines Menschen gegenüber einer bestimmten Sache.
    Persönliche Meinungen können zur öffentlichen Meinung werden, wenn sie in einer Gesellschaft öffentlich diskutiert und als vorherrschend und repräsentativ betrachtet werden.
    Gesundheit ist ein Zustand des vollständigen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlergehens.

    Eine „gesunde Meinung“ bedeutet in dem Fall die Macht des Einzelnen auf die bestehende ihn umgebene geformte Gesellschaft zu ihrem geistigen und sozialen Wohlergehen einzuwirken!

  • Gast , 4
    Eine gesunde Meinung ist die, welche nicht dem braunen Fäkalienhaufen entstammt.
  • Gast , 10
    @otto_incognito ..........was, zum Teufel. ist eine "gesunde Meinung"?

    das frag ich mich auch ???
  • Uğur
  • Günther
    Günther
    Danke euch! :))
  • WERWIN
    WERWIN
    ..............hervorragende umsetzung ^^* gw
  • Elvipe
    Elvipe
    ich fragte mich, wie konnte es passieren .... Hitler und der Wahnsinn der folgte ??????
    jetzt ahne ich es........ und bin erschüttert über soviel Naivität und blinden Menschen......
    wir haben die Chance verpasst, die Welt besser zu machen ....

    zumindest fast ....
    super Günther

    LG elvi
  • Günther
    Günther
    @otto_incognito
    „Gemeinsam statt einsam“!
  • otto_incognito
    otto_incognito


    "Verdammt traurig dass es in deutschland immer weniger werden die dieser gesunden Meinung sind.."


    ...was, zum Teufel. ist eine "gesunde Meinung"?
    O:
  • Günther
    Günther
    Danke euch herzlich für eure netten Feedbacks! :))
  • PJK
    PJK
    Kann ich nur schieben, find ich sehr gelungen, KLASSE! LG, Pat
  • alive
    alive
    @Günther
    Passende Darstellung deiner Ansicht..
    kann dir zu deinem Kommentar nur beipflichten!!
    Verdammt traurig dass es in deutschland immer weniger werden die dieser gesunden Meinung sind..
  • Gast , 4
    Du sprichst mir aus der Seele!
  • A-Hatter
    A-Hatter
    Jo, Günther & Guru, sehe ich auch so.
  • Uğur
    Uğur
    ...bei den anderen Pegidafd´s hab ich echt Schiss, so nen braunen Müll hatten wir schon mal!
  • Uğur
    Uğur
    ...ich finde ihren Job auch gut, schade das sie zur Zeit so vorgeführt und ans Kreuz genagelt wird!
  • Günther
    Günther
    Eigentlich empfinde ich, dass Merkel noch die einzige Europapolitikerin ist, die sich um eine humane gemeinsame europäische Flüchtlingspolitik bemüht.
    Und dass national egoistische Kurzsichtige (nicht nur in Deutschland) sie ans Kreuz nageln.
  • A-Hatter
    A-Hatter
    Meinst du damit, dass Frau Merkel als Christdemokratin die Hände (ans Kreuz) gebunden (genagelt) sind (werden)?