KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Malerei, Luft

TitelHans guckt in die Luft
Material, TechnikAcryl, Aquarell,
Format 17 cm x 24 cm
Jahr, OrtKoblenz 2016
Preis Anfrage stellen
Tags
    Kategorien
    Info715 5 11 1 5.4 von 6 - 5 Stimmen
    • 5 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
    • MiaCasa
      MiaCasa
      Das erinnert mich an einen Blickkrampf, den ich mal hatte - ausgelöst durch ein falsches Medikament. :-( (Nach der Injektion eines Anti Parkinson Mittels war dann wieder alles gut...)
      Nichts desto trotz - das Bild ist süß! LG, Mia
    • Thalyndra
      Thalyndra
      @Gast, 3
      Ja, es macht wirklich Spaß. Hier hab ich es in meinem Sketchbuch gemacht. Reingekleckst und dann geschaut, was es sein könnte
      https://scontent-frt3-1.xx.fbcdn.net/hphotos-xap1/v/t1.0-9/12688106_469401703268094_5277273628926458792_n.jpg?oh=adba8ee33032b3ef8ca76584f19cb5eb&oe=5726F3F7
    • Gast , 3
      Herzallerliebst! Und ... Achtung! Gleich knallt er vor den Glasmurmelbaum ... und der Biberfisch hat wieder was zu lachen, der ach so Traurige!
      Das mag ich ... draufloskleckern und dann erst sehen, was man malt!
      Ich mach das auch schon mal:
      Der Hahn im Futterneid

      VG Ulrike
    • seebaa
      seebaa
      Allerliebst wozu dich die kleckse inspirieren...-.) lg
    • Gast , 1
      hahahah :-) süß und kreativ