KunstNet nutzt Cookies. Details.
Nudusworm, Zeichnungen, Fantasie

nudusworm

TitelNudusworm und blabla
Material, TechnikTusche auf Papier
Format 35 cm x 27 cm
Jahr, Ort2015-2016
Tags
  • nudusworm
Kategorien
Info366 6 2 1 6 von 6 - 1 Stimme
  • 6 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • paul gribov
    paul gribov
    @A-Hatter Mich beschäftigt immer wieder die Gefahr, die von der künstlichen Intelligenz ausgeht. Viele Wissenschaftler warnen immer mehr davor, die Robotik entwickelt sich immer schneller, gleichzeitig werden die Prozessoren immer schneller. Wenn man Boston Dynamics oder DARPA s Prototypen ansieht, wird einem schon etwas bange. Aber egal wie perfekt sie sich bewegen oder Aufgaben erfüllen, ohne einer Intelligenz mit eigenem Bewusstsein, werden sie keine extreme Gefahr für die Menschheit darstellen. Der Kunst-roboter oder Kunst-cyborg ist tatsächlich eine Horrorvision der kommenden Zukunft in der selbst beste Spezialisten überflüssig werden. Cyborgs sind keine reinen Maschinen, sie sind eine Verschmelzung von beidem, ein Teil ist meistens noch menschlich. Ob der Cyberpaul 3000 meine Endstufe darstellt, mein heimlicher Traum und Albtraum zugleich ist, bleibt offen. Aber selbst wenn ich einen einzigen mechanischen Arm dieser Maschine hätte, könnte ich mir schon die Kugel geben... Sitze tatloss rum, konsumiere Drogen, fantasiere, er macht all das, was ich im Laufe der Jahre so mühsam erlernt habe, das Kunsthandwerk... .. Eine vernünftige künstliche Intelligenz würde vielleicht erstmal alles an Kunst anschauen, was die Menschheit erschaffen hat, dann Leonardo mit moderner Kunst vergleichen, kurz hängen bleiben und in Rauch aufgehen...
  • A-Hatter
    A-Hatter
    Nun, der Andy Warhol hat mal gesagt, dass er gerne eine Maschine wäre. Ist ihm aber wohl nie richtig geglückt. Den Gedanken an eine gefühllose Maschine die Kunst macht finde ich auch beängstigend. Insgeheim vermute ich ja dass es die schon gibt. Aber das ist nur so ein Gefühl. Egal, denke der Befehl "Mach mal Kunst!" wäre ein ganz ausgezeichneter Turing Test für zukünftige Computer. Aber wer will bewerten, ob das was der Computer fabriziert auch Kunst ist. Dafür bräuchte man eine Definition für Kunst und der Computer müsste sie kennen ... hmmm ... interessantes Thema. Dank dir.

    P.S. Evolutionäre Programmierung wäre vielleicht eine Lösung. Ja, ich glaub man könnte eine Maschine bauen die lernt Kunst für ein spezielles Kollektiv von Bewertern zu machen. Ne Art Feedback Algorithmus. Denke sie könnte dann in dem Sinne Kunst machen, dass sie Bilder oder sonst was produziert, die die Mehrheit der Bewerter für Kunst halten. Ob das dann Kunst ist? Wer weiß.
    Jetzt hab ich Angst vor Kunstnet. Hier wird man doch auch andauernd bewertet. Was wäre wenn die kn User diese Bewertungen total ernst nehmen und durch trail and error versuchen Kunst zu machen, die in den Augen der meisten kn Usern als Kunst gilt. Fürchte das ist hier auf kn schon total im Gange. Auf kn überlebt nur Kunst die der überwiegende Teil von kn für Kunst hält. Erschreckend!
  • paul gribov
    paul gribov
    Der Nuduswurm ist geklaut, gebe ich zu.. Er er ist ein Artgenosse des auf den Planeten Dune heimischen Sandwurms. Also ist es wenig wahrscheinlich, dass ihn jemand sezieren wird und es nachprüft, wie genau ich mit meinen Angaben war. Etwas ernster ist meine Cyberpaul Zeichnung. Es ist ein Traum und Alptraum zugleich: eine unfehlbare Kunstmaschine ohne Gefühle, die unsere Existenz als Künstler gefährden und überflüssig machen wird;)
  • A-Hatter
    A-Hatter
    Dank dir für deine mutige Aufklärungsarbeit in Puncto "Anatomie des außerirdischen Nuduswurms". Natürlich wird dir heutzutage keiner Glauben schenken, aber zukünftige Generationen werden dich ehren, so als hättest du das Penizillin erfunden.
  • paul gribov
    paul gribov
    Einige Leute hielten es für Bäume oder Blumenkohl^^.... daher habe ich mir extra die Mühe gemacht mit der Beschriftung!Es ist wirklich ein Alien und keine Pflanze ^^
  • El-Meky
    El-Meky


    Ich liebe ja diese ganz speziellen Knospen, Blüten und Knollen!! ;-)