KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Frau, Fenster, Malerei

FensterFrauMalerei

TitelOhne
Material, TechnikÖl- Keilrahmen
Format 30 cm x 40 cm
Jahr, Ort2016
Tags
Kategorien
Info948 13 29 4 5.3 von 6 - 9 Stimmen
  • 13 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Gast , 11
    Ganz TOLL ;-)) GLG Thomas
  • Ziya S.
    Ziya S.
    wow... so oft geschoben... und auch gute Bewertungen... sowas bin ich von hier gar nicht gewohnt... mir scheid als hätte sich einiges geändert bei Kunstnet ....
    @Lilla Va ... ich danke dir... @ Feedre dir natürlich auch... ich freue mich wenn meine Bilder auch anderen..., als nur mir gefallen....
  • Gast , 10
    tolles Bild!
    LgF
  • LillaVarhelyi
    LillaVarhelyi
    Ein schönes Bild Ziya!
    lg Lilla
  • Ziya S.
    Ziya S.
    Ich danke euch allen, für die netten Kommentare. Ich möchte aber mich nicht mit Fremden Federn schmücken. Auch dieses Bild habe ich lediglich nur von einem Foto nachgemalt. All das Künstlerische was ihr darin sieht gilt eher dem Fotografen, der mir leider nicht bekannt ist. Wenn überhaupt, darf ich mich nur, mit meinem guten Geschmack schmücken, denn als ich das Bild gesehen habe, wusste ich das muss du Malen. Eure Reaktionen zeigen mir das ich es nicht schlecht gemacht habe.
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @Gast, 4: Och son Driss. Fürchte das ist echt ein Formatfehler. Hab's mir mal runter geladen und ein wenig in der Horinzontale gequetscht. Frust .... aber egal, wenns so gewollt war, ist es zumindest gute digitale Kunst! ...und die verdient meines Erachtens sehr viel mehr Aufmerksamkeit hier auf kn. Ist die Zukunft.
  • seebaa
    seebaa
    Schöne szene.....das beim titel "ohne" steht, entlockt mir ein schmunzeln...sehr passend :) Sehr schöne, weibliche darstellung! lg
  • dimmalin
    dimmalin
    Diese Darstellung gefällt mir sehr. LG Romy
  • Jadranka Keilwerth
    Jadranka Keilwerth
    Schöne Arbeit, gefällt mir sehr
    Lg.Jadranka
  • Gast , 4

    Hmmm ... auf mich wirkt es schon auch ein wenig in die Breite gezogen, bzw so, als hätte sich die räumliche Darstellung dem Format unterworfen ... doch vielleicht soll das ja auch so sein (?)
    W.a.i. - ich mag diese vertäumt-sinnliche Stimmung + Farbgebung.
  • Gast , 3
    ...geile Titten...
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @Gast, 1 : Der zum Fenster und der Ferne hin lang gezogene Kopf ist doch Klasse. Durch die Lektüre schweift Blick und Geist durch's Fenster in die Ferne.
    Also ich find's gut, nein Klasse dieses Gedrungen nach außen Gefühl. Anders gemalt wäre es nur Kitsch.
  • Gast , 1
    trotz der perspektivisch verzerrten/in die Breite gestauchten Wirkung gefallen mir Stimmung und Ausdruck.