KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Kopf, Portrait, Frau, Malerei,

ElenaKopfPortraitFrau

  • Avatar
    Von martin-kuenne hochgeladen im Album Abstraktes

    Zwischendurch mal wieder ein Bild in Acryl. Probiere ansonsten gerade Ölfarben aus. Aber das ist überhaupt noch nicht reif fürs Zeigen. Das man dann gerne auch in Bereichen eher Rückschritte macht, die einem als Sicher galten, gehört wohl zum Leben dazu, nervt aber doch extrem. Die Farbwahl hierbei ist eher als "intuitiv" zu bezeichnen, weil ich mich von den klassischen Hauttönen lösen will.

TitelElena 3
Material, TechnikAcryl auf HDF-Platte
Format 70 cm x 100 cm
Jahr, Ort2016
Preis Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info1013 29 35 2 4.6 von 6 - 13 Stimmen
  • 29 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • martin-kuenne
    martin-kuenne
    @Monka Vielen Dank für deinen Kommentar! Ist ein buntes "Osterbild"! :)
  • martin-kuenne
    martin-kuenne
    @magnusmalfix Magnus, natürlich bin ich für Hinweise dankbar. :) Und deiner ist ja vollkommen richtig.
    Wenn ich Bilder richtig plane, werden sie meist irgendwie langweilig. Im Endeffekt habe ich kaum noch Motivation, sie zu Ende zu bringen. Wo ich es aber einfach laufen lasse, sind die Ergebnisse in meinen Augen zufrieden stellender. Hm - zwischen den beiden Extremen eine schöne Balance zu finden, ist dann wohl mein Ziel. Ich setzte mal voraus, das einmal Dazugelerntes dann auch mit in die Intuitive Malweise einfließt, ... hoffe ich jedenfalls. :)
    Glücklicher Weise hat dieses Bild nach ein paar Tagen in meinen Augen eher gewonnen, auch wenn ich dann noch Stellen entdecke, die man hätte besser machen können.
  • Monka
    Monka
    Schöne lockere Malerei,
    die Farbigkeit finde ich auch sehr gelungen
    die Kombi blau,orange mit viel weiss macht es spannend
    LG Monka
  • magnusmalfix
    magnusmalfix
    Hi Martin, ein köstlicher Gesichtsausdruck, der Mund ist das Tüpfelchen auf dem i.... :)
    Für die Substitution der Hauttöne würde ich versuchen, äquivalente Hauttöne mit der gleichen Farbe zu tauschen. Hier frage ich mich gerade nach dem Pendant des Türkisblau. Einmal scheint es ein Highlight auf den Haaren zu sein, und dann auf der einen Wange "?" Stehe zumindest ich im Wald.

    Hoffe du kannst mit meinem Eindruck etwas anfangen... Schöne Grüße aus DK, Magnus



  • martin-kuenne
    martin-kuenne
    @Anja Danke herzlich, Anja!
  • Anja
    Anja
    Sehr gut geworden.
    LG
    Anja
  • martin-kuenne
    martin-kuenne
    @PJK Danke, Patrick!
  • PJK
    PJK
    Hi, die Farben des Gesichts passen doch super zur Elena - besonders weil sie durch den Hintergrund nochmal kontrastiert werden, einfach toll. Also an der Intuition wird's schon nicht scheitern :-)
    LG, Pat
  • martin-kuenne
    martin-kuenne
    @ Lilla und Marzanna! Lieben Dank an Euch!
    Bin gestern erst auf die Idee gekommen, mir das Bild mal in schwarz/weiß anzeigen zu lassen,... was die Farbwerte betrifft, ist es ja gar nicht so falsch! :)
    https://s1.shotroom.com/img/160402/njIXF_s.jpg
  • Gast , 12
    Hallo Martin, ich finde perfekt...!!! lgm
  • LillaVarhelyi
    LillaVarhelyi
    Sieht sehr plastisch und lebendig aus,trotz ( oder gerade?) aussergewöhnlicher Farbsetzung. ( warme Farbe im Hintergrund, kalte Farben vorne :))
    lg Lilla
  • Gast , 10
    alles gut........<3
  • martin-kuenne
    martin-kuenne
    @INFARBE Du sagst es! :)
  • martin-kuenne
    martin-kuenne
    @Gast, 10 Der schmollende Mund ist Hauptintention dieses Bildes...
    Muahahahahaaa! :) Im Ernst: Das Original hat einen gestochen scharf begrenzten Mund, das wäre darzustellen gewesen, aber die Grenze zu Schmollmund ist so nah... kurz, das übersteigt noch meine Fähigkeiten. Man sieht, wie es wirkt, aber die Idee und die Erfahrung zur Behebung fehlt noch. :)
  • martin-kuenne
    martin-kuenne
    @Kari Hahaha! Keine Sorge, Der HG wird etwas einheitlicher, mehr nicht. Eine Stelle an der Schläfe werde ich noch ein wenig "dunkler" ändern, das wars.
  • martin-kuenne
    martin-kuenne
    @Firefly Danke, Guido!
  • martin-kuenne
    martin-kuenne
    @djembe Du meinst das Blau?! nicht wahr? Beim Auftragen bin ich auch zusammengezuckt, aber das bin ich in letzter Zeit so oft, weil ich irgendwas tatsächlich versaut hatte. :) Beim Malen hatte ich mich aber schnell daran gewöhnt, und ich weiß, das es häufig für Schattenbereiche eingesetzt wird... Trotzdem bin ich heute Abend wieder zusammengezuckt, als ich es im Original vor mir sah.... :)
  • Gast , 10
    wunderbar mit licht und farben gespielt.......sehr lebendig das haar und die rechte gesichtshälfte................
    der mund schmollt ein wenig..... aber das ist sicher absicht .-)))
    lgm


  • INFARBE
    INFARBE
    Klasse!
    Zum Hintergrund ist alles gesagt - das Portrait an sich würde ich auf jeden Fall so lassen! Wirkt sehr lebendig!
    LG Marion
  • Kari
    Kari
    Ich finde das Bild gut. Mutig - ja auch, aber Picasso war auch mutig und die Wirkung zählt und die ist überwältigend.
    Und das mal nicht übermalen. Bitte. (Treuherzigguck) Kari
  • Firefly
    Firefly
    Sehr schön locker und mutig die Farben gesetzt.
    Klasse Martin!
  • djembe
    djembe
    Ich finds mutig von dir, wie du die Farbakzente setzt .... Würde mir das nicht zutrauen ,-) ..... hast du m.a.n. aber ...... bis auf die vom Betrachter aus linke Hals.- und Wangenseite, sehr zielsicher gesetzt. Die stechen mir irgendwie doch ein wenig zu sehr hervor. Ist aber sicherlich Geschmackssache. Insgesamt gefällt es mir!
  • martin-kuenne
    martin-kuenne
    @ draftmann und @ Grischa: Finde ich überzeugend, was ihr zur Hintergrundgestaltung schreibt. Wenn mir nicht am frühen Abend die Augen zufallen, ändere ich das noch ab. Sonst eben Morgen. Heute Nacht konnte ich nicht schlafen und habe an diesem Bild gemalt... wenn ich mir schon den Schlaf raube, dann mit etwas Sinnvollem... :) (Ist auf diesem Träger die 6 Übermalung, zusammen mit den anderen Trägern komme ich locker auf 20 Bilder, die gerade mal dieser Erwähnung wert sind, aber mehr auch nicht). Hoffentlich ist diese Phase jetzt mal vorbei, es zerrt schon langsam am Ego! HarHar! Danke Euch!
  • martin-kuenne
    martin-kuenne
    @Daniel Wimmer Freut mich besonders, weil mir deine Werke so gefallen, auch wenn ich in letzter Zeit wenig geschrieben habe und mich eher auf Wendemanöver beim Braten im eigenen Saft konzentriert habe! :)
  • martin-kuenne
    martin-kuenne
    @C117 :) Danke dir!!
  • Grischa
    Grischa
    Im Gesicht gibt es Spannungen und im Hintergrund würde auf jedenfalls eines von beiden ruhiger gestallten;)

    Lg Grischa
  • Daniel Wimmer
    Daniel Wimmer
    gut geworden!!
  • draftman
    draftman
    ich finde das Porträt an sich super. Mit dem Hintergrund habe ich etwas Mühe. Es lenkt den Blick stark vom Kopf ab. Eigentlich finde ich es besser, dass der Hintergrund hilft das umgehkehrte zu erreichen. Aber das ist Geschmacksache.
    lg draftman
  • C117
    C117
    diesen Blick hast Du klasse eingefangen...sehr lebendig....

    LG Christine