Wir nutzen Cookies und zeigen interessenbezogene Anzeigen Details. ablehen
Ww1, Militär, Angriff, Somme, Verdun, Gas

Verdunsomme1916WW1

  • Avatar
    Von Peter Beißert hochgeladen am 01.04.2016

    100 Jahre sind seit den fürchterlichen Ereignissen an der Somme und Verdun vergangen. Zeit, darüber nachzudenken, was Krieg eigentlich bedeutet. Und das nicht nur beim Gegner, sondern auch für die eigenen Soldaten und (was manche allzu schnell vergessen) meist auch für die eigene Zivilbevölkerung.

TitelDer Gasangriff
Material, TechnikSepiakreide auf Papier
Format 70 cm x 50 cm
Jahr, OrtLeipzig 2016
Preis 200 EUR Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info921 4 8 1 5.6 von 6 - 5 Stimmen
  • 4 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Peter Beißert
    Peter Beißert
    Danke Kari! Ja, da wird es wohl einige Reibungspunkte geben.
    Es ist noch nicht so lange her, da schrien die Teilnehmer beider Weltkriege "Nie wieder Krieg".
    Und es leben noch welche des letzten Krieges, da schickt eine Partei (die unter anderem den Weltfrieden auf ihre Fahnen geschrieben hat) unsere "Bürger in Uniform" weiter als unsere Großväter je gekommen sind.
    Und das Geschrei geht los, wenn der Gegner sich wehrt. Mit welcher Begründung sollte er das nur auf eigenem Gebiet tun? Mich wundert nur, dass Deutschland bis jetzt weitgehend verschont wurde. Aber es wird kommen und dann gibt´s wieder einen tollen Grund demokratische Rechte auszuhebeln. Böseböseböse!
  • Kari
    Kari
    Diskussionsfreudiges Thema mit gekonnter Umsetzung. Kari
  • Peter Beißert
    Peter Beißert
    Danke Judith!
    Seit dem 11.Sept. weiß die Welt aber auch, dass der Gegner Möglichkeiten der Gegenwehr hat. Somit sollte jeder Staat wissen, auf was er sich einlässt, wenn er mit Krieg droht. Bittere Realität.
  • Gast , 1
    Mega gekonnt gezeichnet, Peter ! !

    [Das Nachdenken führt ja aber auf höheren Ebenen oft zu erstaunlichen Ergebnissen. Seit neuestem ja zu Drohnen, die eigene Soldaten schonen... :( ]

Bisher: 494.775 Kunstwerke,  1.937.064 Kommentare,  254.456.343 Bilder-Aufrufe
Stelle eine Anfrage um das Bild: ‚‚Der Gasangriff‘‘ zu kaufen! KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.