KunstNet nutzt Cookies. Details.
Sturm, Gedanken, Melancholie, Illustrationen, Comic

SturmGedankenMelancholie

  • Avatar
    Von A-Hatter hochgeladen im Album 2016 am 01.04.2016

    Wenn es stürmt, in der Natur draußen, meine ich, dann bin ich öfter mal traurig und weiß nicht warum. Es liegt jedenfalls nicht an den umgeworfenen Gartenstühlen, nicht an den umgeknickten Sonnenblumen und auch nicht am geknickten Pampasgras. Nein, daran liegt es nicht. Sonst wüsste ich ja warum ich bei Sturm oft traurig bin. Aber ist auch keine so böse Traurigkeit. Ist eher wie Pustekuchen im Hirn. Wie in die Ohren und aus dem Sinn. Wie im Winde verweht. Wie Asche, kurz bevor sie zerstreut wird, oder so.

Titelmelancholische SturmGedanken
Material, TechnikFieliner an Zeichenkarton
Jahr, Ort2016/ Niederrhein
Preis Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info940 19 24 7 5.8 von 6 - 14 Stimmen
  • 19 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • WERWIN
    WERWIN
    .................^^............prima............*gw
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @Muckl: Ja, da sagst du was! ;) hatter
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @w_lei: Dank dir!
  • iel_w
    starke Illustration -
    zum wunderbaren Text (>Poesie!) passend.
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @huekki: Ja, der Erlkönig, vor dem hab ich dann auch Angst. ;)
    Aber es gibt da auch Sturm den ich mag, wenn es blitzt und dazu noch donnert. Dann sitze ich oben, hoch auf dem Masten fühl mich wie Lieutenant Dan und fordere die Götter raus.
    Lieutenant Dan takes on the storm
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @Muckl : Ja.
  • huekki
    huekki
    Sturmhöhen- und tiefen sind bei mir gelegentlich mit unterschiedlichen stimmungen belegt.....gepaart mit melancholie haftet bei mir die erinnerung des musikunterrichts (7.kl).....die mich mit dem hier damals wirklich tief packte....
    Schubert - Der Erlkönig [魔王] (complete version.)
    ........danach war ich dann froh, wenn ich nur noch pustekuchen im hirn hatte........:) Sehr schöne zeichnung! lg
  • Günther
    Günther
    Pustekuchen im Hirn ist echt scheiße.
  • A-Hatter
    A-Hatter
    Dank euch für die lieben Kommentare :)
  • djembe
    djembe
    Kann meine Vorkommentatoren nur beipflichten ..... einfach klasse!
    Aber Sturm und Melancholie ..... hach kommt nicht immer irgendwie alles zusammen ...... ?!?!
    ,-) dD
  • LillaVarhelyi
    LillaVarhelyi
    Sehr einfühlsam ....die Augen haben eine große Wirkung!!
    LG Lilla
  • esuaP
    Jetzt könnte ich schon wieder sagen "ich auch!", das wird mir langsam suspekt. Sehr schönes Bild + Text, treffend. Und auch ich bin froh, dass Du über den Fineliner gestolpert bist, der liegt Dir sehr gut in der Hand, als ob er sein Zuhause gefunden hat.

    PS Morgen flüstert der Wind nur noch seine tragischen Melodeien am Niederrhein, sagten sie vorher
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @sternenstaub : Danke, Danke, Kratzfuß und so.
  • buatsnenrets
    übrigens, du hast eine großartige künstler karriere hingelegt !!!
    deine sachen sind sehr einfallsreich und creativ.........hütchen!
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @sternenstaub: Ja, so in etwa. Nicht so konkret banal, aber so in etwa.
    *grummel* Grübel hatter.
    P.S. Jetzt füg ich doch ne Beschreibung hinzu.
  • buatsnenrets
    wenns bei mir obenrum stürmt, sollte man in deckung gehn ....grins
    aber du meinst was anderes ...wenns draußen stürmt, muss ich nachher aufräumen...........;)
    melancholie kenn ich nicht!
  • htnin
    @sternenstaub

    Die Melancholie kann sein, wie ein Sturm, der alle hellen Gedanken hinfort fegt.
    ;-)
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @sternenstaub: Bei mir schon. Also, wenn's stürmt krieg ich so Gedanken.
  • buatsnenrets
    melancholisch und sturm?
    beides geht bei mir nicht gleichzeitig :-)