KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Fastfrau, Kein hut, Buster keaton, Mischtechnik

buster keatonkein hutfastfrau

  • Avatar
    Von A-Hatter hochgeladen im Album 2016

    Nahm ihm den Hut ab und versuchte ihn lächeln zu lassen.

TitelBuster
Material, TechnikFotomontage, digital, total bearbeitet
Jahr, Ort2016/ Niederrhein
Preis Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info779 17 26 4 5.3 von 6 - 10 Stimmen
  • 17 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Gast , 10
    so ein "süßer".....mmh
  • Gast , 9
    Klasse :) hammer !!!
    Lg
  • Günther
    Günther
    @A-Hatter
    Ich kenne ja auch nur die Wikipedia Version – aber es klingt mir nach einer Abwandlung des gleich Mythos (Original waren – glaube ich – die Götter erzürnt).

    Am besten gefällt mir der Teil, in dem die Geschlechter hinten waren und ich grüble schon die ganze Zeit, wie das „unblöd“ in Szene gesetzt werden kann. :))
    Wäre das dann überhaupt ein Akt?:))
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @huekki & Günther: Ich weiß nicht ob's der selbe Mythos ist, aber kam da nicht ein zornigen Teufel der die Kugelmenschen wütend entzweite und in Raum und Zeit zerstreute? Seit diesem Ereignis suchen die getrennten Hälften einander. ... und so sind Männer die sich lieben der Sonne, Frauen die sich lieben der Erde und die Heteros dem Mond. Und weil dieser fiese Teufel die ehemaligen Kugelmenschen nicht paarweise in Raum und Zeit zerstreute, gibt es Singles, die nie im Leben ihren Partner finden können und alle Arten von jung/alt, alt /jung-Lieben.
  • Günther
    Günther
    @hurekki
    Auch was gelernt – dieser Mythos gefällt mir. :)
  • seebaa
    seebaa
    @A-Hatter
    Hihihi...so´n verquicktes dreier-dings........hm, wieso muß ich jetzt an "rollin´, rollin´, rollin´ denken?........ist einfach schön sich die diversen möglichkeiten des aussehens vorzustellen.... :) lg
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @huekki: Wieder was gelernt ... aus der Wiki:

    "Dem Mythos zufolge war die menschliche Natur ursprünglich ganz anders als die den Zuhörern vertraute. Die Menschen hatten kugelförmige Rümpfe sowie vier Hände und Füße und zwei Gesichter mit je zwei Ohren auf einem Kopf, den ein kreisrunder Hals trug. Die Gesichter blickten in entgegengesetzte Richtungen. Mit ihren acht Gliedmaßen konnten sich die Kugelmenschen schnell fortbewegen, nicht nur aufrecht, sondern auch so wie ein Turner, der ein Rad schlägt. Es gab nicht nur zwei Geschlechter, sondern drei: Manche Kugelmenschen waren rein männlich, andere rein weiblich, wiederum andere – die andrógynoi – hatten eine männliche und eine weibliche Hälfte. Die rein männlichen stammten ursprünglich von der Sonne ab, die rein weiblichen von der Erde, die androgynen (zweigeschlechtlichen) vom Mond."

    Das gibt zu denken und vielleicht auch zu malen. Dank dir.
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @huekki: "platon und die kugelmenschen"? das muss ich nachschlagen.
  • seebaa
    seebaa
    Erstaunlich diese vereinten züge...........erinnert mich an platon und die kugelmenschen :) lg
  • Guru
    Guru
    ...sehr feminine Gesichtszüge. Klasse
  • djembe
    djembe
    Jo ...... juckt mir echt in den Fingern ..... ,-)
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @Thomas: Dank dir!
    @Judith: Ja, ja, irgendwie schon. Wäre was für mit Blei mit Pastell. .. aber das kann meine djembefrau viel besser als ich. Aber auch digital lässt das Teil einiges zum Wünschen übrig. Gut, ja, ein angeknabbertes Ohr lässt ja noch Interpretationen offen, aber der ganze s/w-bunt Cut auf der linken oberen Hälfte könnte noch entschieden besser. Mal seh'n, mal seh'n, vielleicht mach ich mal nen Reload. Kommt Zeit kommt Tat.
    @djembe: Dank dir. Jap, so mein Gedanke zum Bild. Vielleicht war Buster in Wirklichkeit eine als Mann getarnte Frau. Ich liebe Verschwörungstheorien :)
    Glaub du kannst die Buster schöner malen. Fingerkitzel??? ;)
  • djembe
    djembe
    Wäre auch ne schöne Frau gewesen ...... ,-)
    Klasse Montage!
  • Gast , 4
    schöne Zeichenvorlage, juckt es Dich nicht in den Fingern????
  • Gast , 3
    SPITZE - Kompliment!!! GLG Thomas
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @magnusmalfix: Dank dir!
  • magnusmalfix
    magnusmalfix
    Total begeisternd... bearbeitet :) LG Magnus