KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Frau, Glas, Mund, Augen, Nase, Bleistiftzeichnung

FrauGlasMundAugen

TitelErinnerungen
Material, TechnikFrau mit Bleistift 7b und Glas als Schnipsel auf A4 zusammengefrickelt und minimal bearbeitet
Tags
Kategorien
Info793 17 51 3 5.5 von 6 - 10 Stimmen
  • 17 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Gast , 10
    es duftet bis hierher...schön, Ursula, glG B
    Gutenrutsch und ein guts Neues!
  • magnusmalfix
    magnusmalfix
    Hallo Djembe, danke das ist schon eine "interessante" Terminologie.... Was gelernt :) lgm
  • Vaga
    Vaga
    Sehr schön!!
  • Gast , 8
    @Gast, 4
    wollt ich auch grad schreiben...wunderbar !!
    LG
  • djembe
    djembe
    @magnusmalfix: Hibbelfutt bedeutet hier bei uns am Niederrhein so viel wie hibbelig ... zappelig ..... unruhig sein. Na und Futt ist die körperliche Sitzfläche. Wenn also jemand auf dem Stuhl nicht ruhig sitzen kann .... so ist er eine Hibbelfutt.

    Hoffe ich konnte dir weiterhelfen ...... ,-))
    Dank dir!
  • magnusmalfix
    magnusmalfix
    PS könnte auch eine krachende Hyperthyreose sein.... Dann wäre es sogar "realistisch" :D
  • magnusmalfix
    magnusmalfix
    @djembe ja die Augen sind doch gerade toll überzogen und gehören für mich zum Bild, verleihen diesem eben den besonderen Ausdruck.

    Aber sag mir bitte, was ist eine "hibbelfutt"???

    Lgm
  • seebaa
    seebaa
    Was für ein verführerischer augen-blick.......ganz toll! lg
  • djembe
    djembe
    Dank euch Feedre und Thomas ....... freu mich über euer nettes Feedback!
  • djembe
    djembe
    @Judith ...... die Hibbeligkeit? Aber gaaaaanz bestimmt ....... genau wie der krause Sinn .... wie meine Großmutter immer zu sagen pflegte .... ,-)))

  • ThoWe
    ThoWe
    TOP!!! GLG und ein nettes WE für Euch ;-)) GLG Thomas
  • Gast , 4
    diese großen Augen und der
    fragende Blick...wunderbar!
    LgF
  • Gast , 1
    kenn ich doch, die Ungeduld ;-) [Ob's mit Kraushaaren zusammenhängt? ;) ]
  • djembe
    djembe
    @Judith deine Version klingt interessant und wäre evtl mal ein Versuch wert ..... ,-) aber ich habe das Glas ausgeschnitten und aufs Papier geklebt .....
    Die Augen gehen in der Tat besser ....... War wohl wiedermal zu ungeduldig ...... ich Hibbelfutt ,-))

    Dank euch beiden!
  • Gast , 1
    ahhh so - und ich ergoogelte eben schon voller Aufregung Handelsquellen für kiloweise Glasschnipsel :))) Hahaha. Och menno. Das Glas ist "collagiert" :(
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @Judith: Singular, nicht Plural. Ein Glasschnipsel = Ein (aus einem Foto) ausgeschnittenes Glas (Wein oder so).
    ;) hatter
  • Gast , 1
    Glasschnipsel? Was es alles gibt! Verschmischst Du die mit Farbe oder krümelst die auf die feuchte Farbe auf, oder wie?

    Das Bild sieht klasse aus mit dem kühlen Glas. Gefällt auch (warm-)farblich. (Die Augen ggf etwas zuuu groß und bindehautarm. Nachtrag: Quatsch, Bindehaut. Ich sag das immer falsch, meine diese Haut im Augenwinkel, Du weißt schon? )