Wir nutzen Cookies und zeigen interessenbezogene Anzeigen Details. ablehen
Bleistiftzeichnung, Gouachemalerei, Portrait, Buntstiftzeichnung, Frosch, Mischtechnik

PortraitFroschBleistiftgouachemalerei

  • Avatar
    Von Kari hochgeladen am 17.06.2016

    hab die haare mit maskierstift vorgezeichnet und den Hintergrund mit guache eingefärbt. bin immer noch nicht mit dem ergbnis zufrieden. hab aber auch schon Bleistift und Radiergummi versucht, guache/ Aquarell und weißer gelschreiber...
    wer noch tipps auf lager hat, ich nehme sie gern

Titelküss ich den frosch?
Material, Technikaquarellpapier, bleiftift, buntstift und guache
Format 21 cm x 30 cm
Jahr, Ortberlin, 2016
Tags
Kategorien
Info1093 15 61 2 5.9 von 6 - 15 Stimmen
  • 15 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Bina
    Bina
    Süß :)
  • magnusmalfix
    magnusmalfix
    Erdbeerfrösche sind giftig... :) Feines Teil... Sommersprossige Grüße :) Magnus
  • Kari
    Kari
    Danke euch für diese rege Anteilnahme
    @Martin K. ich wollte so fusselhaare "hinkriegen".
    Aber manchmal schon, ja...
    @A. Hatter: hinterher ja, aber jetzt is er halt so... hinterher dachte ich auch an rot, weil es ja auch rote frösche gibt ...
    Kari
  • Gast , 12
    @djembe
    schliesse mich hier an..tolles bild!
  • A-Hatter
    A-Hatter
    Der Frosch könnte grüner ... mit so ein wenig Gelb zwischen drin, vielleicht.

    Klasse Bild! Mag ich.
  • Kristina Kartina
    Kristina Kartina
    Frech und wunderschön! (: Mag ich!
  • U. Tsett KA
    U. Tsett KA
    Wenn der Hintergrund anders wäre, wäre es ein cooles Bild mit der sommersprossigen Göre.
  • djembe
    djembe
    Hihi .... die ist ja süß!
    Die weißen Haare sind zwar zu dick ..... aber es stört mich so gar nicht, weil es irgendwie gewollt aussieht ... als kleiner Geck oder so. Wie schon gesagt... finde es hat dadurch was ganz eigenes ... gefällt mir insgesamt.
  • LillaVarhelyi
    LillaVarhelyi
    Die Haare finde ich einfach zu dick,die sollten viel feiner sein. Ich zeichne ja nicht mit Bleistift, aber denke man sollte die ganz feinen Haare radieren. Sonst find ich die Zeichnung sehr gelungen! Ev. hätte ich den Frosch eher hell dargestellt. LG Lilla
  • absurd-real
    absurd-real
    Ich finds auch nicht so gut mit den Haaren, und wie der schwarze HG teils die Silhouette entstellt.
    Es gibt Dr. Phil Martins Pen White, dieses giftig teure Zeuch deckt echt alles ;)
  • martin-kuenne
    martin-kuenne
    Kari, von der Darstellung ist doch alles in Ordnung! Ich vermute das jetzt einmal, ohne Gewähr auf Stimmigkeit: Traust du dir genügend selbst zu? Manchmal klebt man zu sehr an einer Vorlage, und meint, nur die Kopie der Vorlage wäre ein gutes Bild. Wird das aber nicht zufriedenstellend erreicht, ist man unzufrieden. Aber man kann sowieso nie besser als die Vorlage sein, bestenfalls gleich gut. Es sei denn, man löst sich rechtzeitig von der Vorlage und läßt der eigenen Kreaktivität mehr Raum und benutzt die Vorlage als Anregung. LG, :)
  • Elvipe
    Elvipe
    klasse gemacht...... die handstellung einfach gekonnt

    lg elvi
  • snoops69
    snoops69
    ich find Dein Bild toll, vielleicht hätte ein größeres Format geholfen damit Du mehr Details einbauen oder den sehr dunklen einfarbigen Hintergrund mit einbauen kannst?
    viele Grüße Dirk
  • Kari
    Kari
    @ Krümel: ich finde nur dass es sehr "unsauber" ausschaut. Polys hab ich auch schon versucht... pfff.... aber danke für deine aufmunternden worte. Kari
  • C117
    C117
    weiss garnicht was Du hast ... sieht doch klasse aus...hast Du Polys zu hause? mit denen kann man über den Gelstift drüber zeichnen, aber dann müsstest Du auch den kompleten HG anpassen, und ob das geht, weiss ich nicht...

    LG Christine

Bisher: 496.193 Kunstwerke,  1.939.110 Kommentare,  257.921.909 Bilder-Aufrufe
Schreib einen Kommentar zum Bild: ‚‚küss ich den frosch?‘‘! KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.