Wir nutzen Cookies und zeigen interessenbezogene Anzeigen Details. ablehen
Kopf, Schrank, Bücher, Fotografie

KopfSchrankBücher

  • Avatar
    Von Rolf Puschnig hochgeladen am 06.08.2016

    Ein kleiner der Schätze in meinem Bildlabor

TitelMein Bücherschrank
Material, TechnikFoto
Jahr, Ort2016 Bildlabor
Tags
Kategorien
Info751 3 3 4 von 6 - 2 Stimmen
  • 3 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Rolf Puschnig
    Rolf Puschnig
    .... Wollte nur kurz eines meiner arbeitsprinzipien hinweisen....Es kommt zusammen was nicht zusammengehört...
  • Elke Harders
    Elke Harders
    Ja, viel zu sehen. Ein hochsympatisches Bild!
  • Vaga
    Vaga
    Oh ja, da gibt es viel zu sehen! Neben deinen kreativen (Er-)Güssen aus den verschiedensten Herkünften und Materialien, sehe ich viele, auch mir nicht unbekannte und inspirierende 'Gedanken-Flugobjekte', die dort einen anschaulichen Platz gefunden haben. Bspw. Harry Mulischs 'Die Entdeckung des Himmels' (ganz in der Nähe von Henry Miller ;-) hätte ich bestimmt auch mit verbundenen Augen ertasten können. Aber auch Merciers Nachtzug nach Lissabon (hab' ich interessanterweise quasi vor Ort in Lissabon gelesen). Yaloms 'und Nietzsche weinte' meine ich, erkennen zu können, oder ist's doch 'Die Schopenhauer-Kur? Viele Titel schwimmen mir eher ins Auge, weil auch in der Vergrößerung nicht ganz genau zu erkennen. Und dennoch tappe ich nicht völlig im Dunklen: Der menschliche Makel, von Philip Roth, Sachen von Frisch, von Oscar Wilde, von García Márquez, dann Wind, Sand und Sterne von de Saint-Exupéry, usw. usf. Fein, fein. Ich könnte noch stundenlang weiterstöbern, wenn's deutlicher zu sehen wäre.
    Literatur inspiriert sehr. Deine Werke zeugen davon und liefern Beweise. Schön, dass du uns diesen Einblick gewährst.

Bisher: 506.240 Kunstwerke,  1.950.342 Kommentare,  278.444.605 Bilder-Aufrufe
Schreib einen Kommentar zum Bild: ‚‚Mein Bücherschrank‘‘! KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.