KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Illustration, Photoshop, Portrait, Expedition, Digital, Zeichnung

IllustrationDigitalklassischhistorisch

  • Avatar
    Von herzknochen hochgeladen am 05.09.2016

    Diese drei jungen Männer waren die ersten Opfer der verschollenen Franklin-Expedition. Ihre sensationell gut erhaltenen Eismumien wurden 1984 (Torrington) und 1986 (Hartnell und Braine) in der Arktis ausgegraben, auf Fotos festgehalten und gleich wieder eingebuddelt. Dies ist meine Interpretation, wie sie zu Lebzeiten ausgesehen haben könnten. :)

    Diese Fotos der Eismumien dienten mir als "Vorlage" (Achtung, Gefrierbrand! Nicht lecker!) http://i46.tinypic.com/2gugqag.jpg

    Wer mehr lesen will:
    "Terror" von Dan Simmons für Unterhaltung,
    oder "Frozen in Time" von Professor Owen Beattie (das ist der, der sie ausgegraben hat!) für eine Darstellung aus Sicht der Wissenschaft. Beides tolle Bücher.

    (Und natürlich kommen sie alle in meiner Comic-Trilogie "Im Eisland" vor!)


    http://www.kristinagehrmann.com
    https://www.instagram.com/kristinagehrmann/
    https://www.facebook.com/KristinaGehrmannArt/

TitelFrozen in Time
Material, TechnikPhotoshop, Wacom Grafiktablett
Tags
Kategorien
Info600 5 6 von 6 - 2 Stimmen