KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Sturm, Herbst, Nebel, Baum, Digitale kunst

HerbstBäumeNebelSturm

  • Avatar
    Von gitti-xxl hochgeladen im Album Digi-Kunst

    Herr: es ist Zeit. Der Sommer war sehr groß.
    Leg deinen Schatten auf die Sonnenuhren,
    Und auf den Fluren laß die Winde los.

    Befiehl den letzten Früchten voll zu sein;
    gib ihnen noch zwei südlichere Tage,
    dränge sie zur Vollendung hin und jage
    die letzte Süße in den schweren Wein.

    Wer jetzt kein Haus hat, baut sich keines mehr.
    Wer jetzt allein ist, wird es lange bleiben,
    wird wachen, lesen, lange Briefe schreiben
    und wird in den Alleen hin und her
    unruhig wandern, wenn die Blätter treiben.
    Rainer Maria Rilke

TitelHerbststürme
Material, TechnikDigital-Kunst
Jahr, Ort2015/Linz
Tags
Kategorien
Info761 2 12 2 6 von 6 - 2 Stimmen
  • 2 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • BassBassDas
    BassBassDas
    Sehr fein! Und das Rilke-Gedicht klasse umgesetzt. Gefällt mir sehr gut. LG Wil
  • seebaa
    seebaa
    Wunderbare komposition - mitsamt der zeilen! lg

Bisher:  49.369 Registrierungen, 484.731 Kunstwerke,  2.273.317 Kommentare,  237.548.047 Bilder-Aufrufe
KunstNet ist eine Online Galerie und ein Diskussionsforum für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier zeigen, kommentieren und dich mit anderen austauschen und über Kunst diskutieren.