KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • 23 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Vaga
    Vaga
    @w_lei Danke! Freut mich!
  • iel_w
    ...zwiespältige Person. Erfrischend umgesetzt *
  • Vaga
    Vaga
    @jackF Ebenfalls :-)
  • jackF
    jackF
    olla;
    j.
  • Vaga
    Vaga
    @Arnold: Das freut mich sehr!
  • Arnold Suiter
    Arnold Suiter
    Finde ich gut, gefällt mir!
  • Vaga
    Vaga
    @djembe Danke dir herzlich fürs Schauen und Kommentieren.
  • djembe
    djembe
    Allein sein Blick, strahlt eine derartige Zerrissenheit aus, die mich sehr berührt.
    Ein sehr zu Herzen gehendes Werk. Dank dir!
  • Vaga
    Vaga
    Danke euch, draftman und Walburgi. Ich freu' mich sehr über die Mitteilung eurer Gedanken zum Bild.
  • Walburgi Wöbse
    Walburgi Wöbse
    schon alles gesagt..da kann ich eh nicht mithalten.
    dann sag ich nur noch..ich mag dieses scheinbar schüchterne..kerlchen..der tatsächlich etwas bekifft dreinschaut. vielleicht hat er ja auch ein schweres los zutragen..so wie er da nach vorn gebeut steht. man möchte ihn in den arm nehmen..ganz tolles biold!
    lgb
  • draftman
    draftman
    eine kreative Person, die rechte und linke Hirnhälfte sind sich nicht immer einig was zu kreativen Ausbrüchen und gespaltener Persönlichkeit führt.
    Herrlich dieser Ausdruck.
    LG draftman
  • Vaga
    Vaga
    Ich danke euch - Werner, huekki, Alia, Grischa, Mikachel, A.Hatter (spez. auch fürs 'Musikalische'), Martin und Judith - ganz herzlich für die Kommentare und die Schilderungen eurer Gedanken (sowohl für die ernsten als auch für die, die mich zum Schmunzeln verleiteten). Auch für's Schieben, Favorisieren und Bewerten derer, die das 'still' taten, bedanke ich mich ;-).
    @Mikachel: Zur Technik möchte ich kurz erwähnen, dass die brüchig-mürbe Struktur absichtlich, aus inhaltlichen Gründen, von mir auf diese Weise erarbeitet wurde.
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @martin-kuenne "Wegen Vinn-Linie und V-Kragen :) ": Achso, da hätte ich jetzt aber auch selbst drauf kommen können.. .. dank dir :)
  • martin-kuenne
    martin-kuenne
    Möchte im ersten Moment ja schon Gute Besserung wünschen.
    Aber dann ist es doch nur der Moment, wenn für einen kurzen Augenblick die Weisheit ermüded aussieht. Im nächsten Moment erblicken diese Augen auch wieder etwas anderes und strahlen wieder!

    @ A. Hatter: Wegen Vinn-Linie und V-Kragen :)
  • did-U
    Umnachtung kann ja viele Gründe haben - in einer Ganztagswirkung aber stets Gemütsverdunkelnd und eher unangenehm.
    Da funktioniert idRdoch gar kein Tagtraumglaube mehr - der ist ja mehr was für die lichtgestaltigen Ganztags-Positivisten.
    Aber ich leide wahrscheinlich an zu viel Mitgefühl und Beschützerinstinkt. Möchte ihm/ihr doch gleich wieder meinen halben Mantel schenken und schützend den gequälten Kopf bedecken, um ihn/sie vor völliger Verdunstung zu bewahren. Schutzbedürftig erscheint er/sie mir. Und das sicher nicht vor den Unbillen einer Softwareanwendung!
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @martin-kuenne : V wie Vrage?
  • martin-kuenne
    martin-kuenne
    Vaga! Vann es vein, vass vu veine Vorliebe vür vas V vast?!
  • A-Hatter
    A-Hatter
    A daydream believer? Fragt sich nur welche Träume er träumt. So'n bisken unheimlich ist der Typ mir ja schon. Das spitze Kinn, die bekifften Augen, die hohe Stirn, die sich in Auflösung befindet. Der Spielraum nach, von mir aus rechts ... weiß nicht, erinnert mich jetzt an
    Sting - Moon Over Bourbon Street (CD The Dream of the Blue Turtles)

    LieGrü hatter
  • lehcakiM
    ich mags ja eigentlich auch nicht so glatt aber das sieht mir nach unkenntnis im umgang mit den bearbeitungsprogramm aus
  • Grischa
    Grischa
    Ich mag das es nicht ganz ausgearbeitet ist...das gibt dem Bild Freiraum^^

    Lg Grischa
  • egaawressaW

    Hier mag ich dieses Mal einfach nur ganz Auge sein ...
    meine feinsten Hirngespinste finden +
    fühlen sich wohl in diesem bildlichen Frei-Raum
  • huekki
    huekki
    Ja - so ein dämmerzustand fühlt sich wohl grau an....schlimm...bei den einen ist es krankhaft...bei anderen ganz normal...keine ahnung, was davon nun grausiger ist...lg
  • WERWIN
    WERWIN
    ...........ich mag ihn.........sehr,er vermittelt eine art gleichgewicht,würde sicher aus gutmütigkeit auch meinen arbeitsraum aufräumen,ohne gemotze versteht sich.........*gw