Wir nutzen Cookies und zeigen interessenbezogene Anzeigen Details. ablehen
Merkel, Menschen, Meinung, Illustrationen, It

MerkelMenschenMeinungen

TitelIt ain't easy.
Material, TechnikFineliner an Zeichenkarton
Format 25 cm x 42 cm
Jahr, OrtNiederrhein 2016
Preis Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info754 25 11 3 5 von 6 - 6 Stimmen
  • 25 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @WERWIN : Davon liegen doch im Büro des HHH tausende rum. Ham wir doch ma an nem freucht öhlichen Abend ne Großbestellung bei Amazon für gemacht. Nimm dir einfach einen weg, fällt bestimmt nicht auf. Und der Outerhat darf sowieso alles. ...also wegen der spirituellen Vormundschaft und so. Nee, lach nich, das steht so in die Ordensstatuten, ... glaub ich.
  • WERWIN
    WERWIN
    @A-Hatter

    ............ich möcht n goldnen hutrand........gw
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @WERWIN : Das hast du schön (be)geschrieben.
  • WERWIN
    WERWIN
    @A-Hatter

    ..........frieden liest sich friedvoll,ein gezähmter drache hat nur wenig wünsche,ich würde situationssaumzeuganleger vorziehen,ansonsten brüllt der löwe doch auch ohne mich zu fragen...........gw
  • A-Hatter
    A-Hatter
    Meister, da kann ich dir nur gratulieren, also dass du mit all den inneren Kollegen Frieden geschlossen hast. Scheint so, als hättest du den Drachen gezähmt.
    Sei dir meiner Hochachtung versichert!
  • WERWIN
    WERWIN
    @A-Hatter

    ...........arschloch ist bei richtiger betrachtung jedoch auch ein okkulter zustand............hm
    ich muß meine kristallkugel fragen.......und die meisten der kollegen in mir drin hab ich längst zu einem gemeinsamen freud enfest eingeladen,wir gehen hand in hand,angst in angst,lust in lust u.frust in frust.............gw
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @WERWIN : Nu, denke der Crowley war kein Okkultist sondern ein ich-bezogenes Arschloch.
    Aber egal, manchmal hat er feine Kunst gemacht.
    Jung hatte mal ne okkulte Phase, hat ein Buch darüber geschrieben, denke aber seine Verdienste liegen in der psychologischen Interpretation der Alchemie und vor allem der Entdeckung der Archetypen. Wenn du tief in dir drin gräbst wirst du früher oder später auf sie treffen. Pass aber dann auf, sie sind mächtig, regieren in Hirnarealen wo du, als der eigentliche Besitzer, keine Macht mehr hast.
    ;) hatter

    P.S.: Freud hat in Über- und Unterbewusstsein geteilt, Jung aber in Bewusstsein und Unbewusstsein. Das war ein großer Schritt, ähnlich dem von Galilei als er erkannte, dass die Erde (das Ich) sich um die Sonne (das Selbst) dreht.
  • WERWIN
    WERWIN
    @A-Hatter

    .............crowley.....wird unweigerlich mit okkultismus in verbindung gebracht,deshalb........
    und tendieren jungs analysen nicht in richtung parapsychologie? ..............jedenfalls denke ich das in diesem sinne nicht weniger widerlegt wird als bei freud..............wo steh ich.........herr freud?
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @WERWIN : Hab auch nicht ans okkultische gedacht, mehr an die Alchymei und wie sie in Bezug auf das Selbst und seiner Findung von C.G. Jung interpretiert wurde.
  • WERWIN
    WERWIN
    @A-Hatter

    ................hat jedoch mit okkultismus nichts am hut..............eher mit einer sagenwirmal philosophischen annäherung..........die sich jedoch unweigerlich in psychologische gegebenheiten mit einflechtet...........hab versäumt den verständnisstandpunkt zu erläutern.....hm
  • WERWIN
    WERWIN
    @A-Hatter

    ................hat jedoch mit okultismus nichts am hut..............eher mit einer sagenwirmal philosophischen annäherung..........die sich jedoch unweigerlich in psychologische gegebenheiten mit einflechtet...........hab versäumt den verständnisstandpunkt zu erläutern.....hm
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @WERWIN : Dank dir. Erinnert mich an->

    VITRIOL (Vista interiora terrae, rectificando invenies occultum lapidem.)
    -> (Crowley Tarot) Trumpf XIV "Die Kunst".


  • WERWIN
    WERWIN
    @A-Hatter

    http://lh6.ggpht.com/SWGjLSdKmQ-e3iVuYMLuN1883SFSMekLs0mCxECzhUPrJT3Lve6Ou1YyGPw=s1200


    .......^^..............edvard much - der schrei
    ------über die erkenntnis ein individum zu sein..........hier denke ich liegt der schlüssel der diese so wichtige tür die zur wahren einsicht führt
    öffnet..........doch vorsicht,schon im vorhof wird dich die angst packen..........nur eine starke natur scheut den weiten blick nach innen nicht,es wird dich zum erstarren bringen was du sehen wirst............es wird dich lähmen,dich zur umkehr zwingen..........nur eine starke natur wird mit seinem blick nach innen nicht weichen.....du wirst zurückkehren mit den antworten auf die wichtigsten fragen deines lebens....gw
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @WERWIN: Ach, Werwin ich wünsche mir ja nur, dass die Politik in Deutschland nicht auf so ein aus dem Bauch heraus Trump-Niveau absackt. Wünscht mir dass die Probleme mit logischem Sachverstand analysiert und gelöst werden.
    ... ja, ja, ich träum ja schon weiter,
    LieGrü hatter
  • WERWIN
    WERWIN
    @A-Hatter

    ................hm,ein lob auf deinen versuch einer
    vergagater angelegenheit etwas transparenz zu verschaffen,ich fürchte in der dogmanetzfläche war noch n angelhaken ,und der verzweifelte versuch sich aus dem widerhaken zu befreien
    führt unweigerlich zu einem radiuswundreiben..........jedoch schätze ich deinen heroischen willen..........gw
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @WERWIN : Meister, da sagst du was! ...obwohl angel(a)n ist mir in diesem Zusammenhang etwas zu gewagt in eine Richtung, in die ich nicht denken will, obwohl ich schon meine, dass Angela sowohl ruderen als auch angelen kann. Böser wäre noch der Spruch "wir sitzen alle im selben boot,nur die einen rudern die andern hauen auf die pauke". Deutschland der Galeerenstaat*.

    *Staat: Ein politisches (mehr oder weniger durchdachtes) System, das das Zusammenleben einer Gemeinschaft von Menschen (oder so) innerhalb eines mehr oder weniger festgelegten Gebietes mehr oder weniger dauerhaft regelt und mehr oder weniger ermöglicht.
  • WERWIN
    WERWIN
    @A-Hatter

    ......wir sitzen alle im selben boot,nur die einen rudern die andern angeln................gw
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @WERWIN : Das fürchte ich auch.
  • WERWIN
    WERWIN
    @A-Hatter
    ............hm,ist n garnig verseemanntes dogmanetzgeflecht,hm...............gw
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @WERWIN: ..und der Spitz ist schuld, oder wie ..oder tun die im Osten bei Murx und Mohrwitz irgendwas in die angeblich so mädchenhaft leckeren Braunweiler rein?
    ;) hatter
  • WERWIN
    WERWIN
    @A-Hatter

    ...................mein rezept:machs un morwitz u.n.knusperiges hänchen..................gw
  • A-Hatter
    A-Hatter
    Habt lieben Dank.
    ..und nee, Werwin, kein "doch" dat Merkel hat bei mir so ne Art, wie soll ich sagen, parteiübergreifenden Kanzler Respekt gewonnen. Nebenbei finde ich Leute, die auf den Tag der deutschen Einheit spucken für nicht sehr patriotisch. Leuten, die meinen, sie wären das Volk, fand ich immer schon suspekt. Leute die das von den Nazis geprägte Wort "Volksverräter" in den Mund nehmen trau ich keinen Schritt über deren eigene Haustüre zu. Wenn mich was wütend macht, dann die Dummheit.
  • WERWIN
    WERWIN
    .......^^.........respekt fürs umsetzen,doch.....................*gw
  • djembe
    djembe
    Jo ... das denk ich auch!
    Hast du supergut dargestellt ..... !
    ,-) dD
  • seebaa
    seebaa
    Sowas von!!! Stimmung in jedwede richtung 1A erfasst!

Bisher: 502.835 Kunstwerke,  1.946.594 Kommentare,  270.448.733 Bilder-Aufrufe
Stelle eine Anfrage um das Bild: ‚‚It ain't easy.‘‘ zu kaufen! KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.