KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Krieg, Elend, Menschen, Zeichnungen

KriegElendMensch

  • Avatar
    Von WERWIN hochgeladen im Album war is delirium

    ....................x wieder aus aktuellem anlass....................

Titel"After the Attack"
Material, TechnikA4 Tusche,Kohle auf Papier
Tags
Kategorien
Info824 20 40 7 5.8 von 6 - 12 Stimmen
  • 20 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • WERWIN
    WERWIN
    @Gast, 15

    ..........^^............ich allein auf weiter flur,nur mit ner fielmann weitsichtbrille die mir richtung nasenflügel rutscht.............thx bärbel..........gw
  • Gast , 15
    Werwin, dies Bild ist eins meiner Favoriten. Es ist unbeschreiblich wie du ihn zeigst, diesen Ikarus, abgekämpft, desillusioniert, noch nicht geerdet, dennoch: ein Hauch von Flügel ist noch vorhanden. Wie banal klingt das Wort 'Trauma' dagegen, LG B
  • Gast , 15
  • Gast , 15
  • piotr_koshokar
    piotr_koshokar
    ich finde Deine Art, Dinge wieder zugeben, sehr interessant und Aussage kräftig! Lg Piotr
  • alive
    alive
    Bedrückend beeindruckend..
  • Gast , 12
    ... sehr... tiefes Thema... und wahsinn gut getroffen... wie immer! lgm
  • Josef Leitner
    Josef Leitner
    !!! lgj
  • PJK
    PJK
    Uiuiuu... niedergeschlagen liegt er da, hat einen langen Kampf gehabt und löst sich langsam aufgrund geschwächten Immunsystem selbst auf
    .... Vielleicht erleben wir ja die Wiederauferstehung im nächsten Bild! .... tolles Teil :-)
    LG, Pat
  • Gast , 9
    Es wird sich nie ändern..solange die Menschen den Hals nicht voll genug kriegen..! Großartig Werner!
    LG
  • Gast , 8
    so sind die menschen.......unberechenbar,
    und immer gierig, das wird nie aufhören, in jeder
    hinsicht..........:-(
    lgm
  • U. Ziethen
    U. Ziethen
    @Gast, 8 :(((( Yepp, auf jeden Fall solange es Menwchen gibt.
  • Gast , 8
    @U. Ziethen

    wird er je schlafen ?.... ich glaube ein kleiner teil
    von ihm ist immer auf der lauer.................
  • U. Ziethen
    U. Ziethen
    Ja, er schien für uns in Europa für lange Zeit zu schlafen, rückt jetzt aber immer mehr in den Fokus. Und überall steht er auf, um seine Opfer zu suchen. LG U
  • Firefly
    Firefly
    Treffende Assoziation von Huekki.
    Starkes, eindringliches Werk!
  • umbra-gebrannt
    umbra-gebrannt
    ...... "GROSSARTIG!"
  • Flush
    Flush
    Joan Baez - Where Have All The Flowers Gone
  • WERWIN
    WERWIN
    ........^^..........ja,nicht gerade lieb u.freundlich diese botschaft.......................thx vaga ..........
    u.thx huekki...............gw
  • Vaga
    Vaga
    Macht unendlich nachdenklich!
  • seebaa
    seebaa
    Der phönix mit weit aufgerissenem maul und gebrochenen flügeln wird nicht mehr aus der asche auferstehen....der totenkopf unter den achseln tut kunde vom grausamen ende...
    Wann hört der wahnsinn auf?