Wir nutzen Cookies und zeigen interessenbezogene Anzeigen Details. ablehen
Architektur, Garten, Fenster, Blumen, Aquarell, Idylle

FensterBlumenArchitekturGarten

  • Avatar
    Von Maria Földy hochgeladen im Album Blumen/Pflanzen am 05.11.2016

    Aquarell auf Fabriano und ist zu Zeit mein "Lieblingsmotiv" (Blattform 28x38cm)

Titel Idylle
Material, Technik Aquarell auf Papier
Format 30 cm x 30 cm
Jahr, Ort 2016 Gata de Gorgos / Spanien
Preis Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info 1459 6 11 1 4.3 von 6 - 6 Stimmen
  • 6 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Maria Földy
    Maria Földy
    danke Jadranka...das freut mich...ganz liebe Grüße an Dich...Maria
  • Jadranka Keilwerth
    Jadranka Keilwerth
    Wunderschöne Arbeit Maria, mir gefällt sie sehr.
    Lg.Jadranka
  • Maria Földy
    Maria Földy
    naja.. Geschmack ist Gott sei Dank unterschiedlich
  • Chefspatz
    Chefspatz
    Vielleicht bin ich einfach kein Fan von Sachen, die man lernt. Ich sehe diese Verläufe und mag sie nicht. Vielleicht sind sie maltechnisch perfekt, das weiß ich nicht, ich könnte so ein Bild niemals hinbekommen, aber für mich sehen sie wie Schimmel aus. Genauso die Fenster, tiefschwarz, angsteinflößend. Was mag sich hinter diesen Scheiben verbergen? Ist das Bild nur Fassade? Ist Idylle vielleicht generell nur eine Lüge, die man sich einredet, wenn die Seele wehtut? Wer weiß. Aber die Verläufe sind für mich zu düster. Wohlgemerkt nur rechts unten.
  • Maria Földy
    Maria Földy
    Chefspatz,aber die dunklen Verläufe müssen sein...Dunkel wird es immer unter Bäumen, Büschen,Blumen...heller dann oben...so lernt man es doch
  • Chefspatz
    Chefspatz
    Erinnert mich an meine letzten Ferien. :) Einzig die dunklen Verlaufe unten rechts trüben die Idylle.

Bisher: 521.846 Kunstwerke,  1.966.918 Kommentare,  315.831.669 Bilder-Aufrufe
Stelle eine Anfrage um das Bild: ‚‚Idylle‘‘ zu kaufen! KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.