KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Strand, Sommer, Frau, Malerei

StrandSommerFrau

TitelIgnoranz
Material, TechnikÖl auf Leinwand
Format 120 cm x 80 cm x 2 cm
Jahr, Ort2016
Preis 1900 EUR Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info481 12 9 4.8 von 6 - 5 Stimmen
  • 12 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Daniel Wimmer
    Daniel Wimmer
    Stimmt!! Für mich steht das eher für unsere ganze Gesellschaft :)
  • Gast , 7
    Gut gelungenes Bild :)
    Ignoranz kann man ja durchaus auch als erzieherische Maßnahme betrachten, wenn ein Gegenüber Verhaltensmuster an den Tag legt, die der andere völlig untragbar findet.

    Solange man diese Ignoranz nicht übertreibt, also in angemessenem Umfang noch gesprächsbereit bleibt ;)
  • Olaf Plantener
    Olaf Plantener
    Tolle Bilder malst Du. LG Olaf
  • Rene
    Rene
    achso..das machts noch interessanter...den mittelfinger hast nicht von holbein übernommen ;)
    klasse!!!
  • Daniel Wimmer
  • Daniel Wimmer
    Daniel Wimmer
    1999,9 war mir dann doch zu plump :) Danke dir!!
  • Rene
    Rene
    gefällt mir sehr, eben weils ne untypische strandszene ist...
    (nach oben wolltest du es flach halten? dann hätt man es auch etwas weniger blau machen können, weil das wiederum vom chroma den blick anzieht?)

    also gefühl von einsamkeit seh ich da auch..
    gefälllt mir sehr (auch der preis *g*) ;)
    lg
  • Daniel Wimmer
    Daniel Wimmer
    Marion Wasser ist ja deine Spezialität :) Ich wollte den Hintergrund möglichst flach halten um das Bild nach oben hin auslaufen zu lassen. Die leere Fläche dient auch als Kontrast zu dem detailierterem Vordergrund und verstärkt das Gefühl der Einsamkeit.
    Lg
  • Daniel Wimmer
    Daniel Wimmer
    Danke Euch!!
  • INFARBE
    INFARBE
    Alles ist super gemalt (wie immer) und dann blicke ich aufs Wasser... Schade, dass du dem Wasser nicht genauso viel Aufmerksamkeit schenkst wie dem Rest des Bildes...

    LG Marion
  • reichklein
    reichklein
    mir gefällt es , weil es dem bild von der allgemeinen strandidylle nicht ganz entspricht- es wirkt härter - nicht nur durch die steine-dein pinselstrich unterstreicht auch die anspannung in der dame..... mir tun vom angucken schon die knochen weh :-)
  • seebaa
    seebaa
    Hm...wirkt einsam hier....was meinst du mit ignoranz...schaden durch sonneneinstrahlung....daß das wetter beginnt umzuschlagen....warum ist die dame allein...grieschiche urlaubsküste......fragen über fragen....- den titel nicht beachtend wirkt die szene für mich traurig - es fehlt das warme, daß einem solchen tag die entspannung bringt. So oder so -
    dein werk macht nachdenklich - sehr gut!