KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Traum, Malerei, Mann

Traum

  • Von Vale Vale hochgeladen

    "Der (weiße/schwarze) Mann
    Dieses Gemälde zeigt ein Abbild von Martin Luther King als halben schwarzen Mann und halben weißen Mann. Dieser Mann hat eine großartige Geschichte geschrieben und hat eine Bewegung ins Leben gerufen die uns Einigkeit lehrt und keine Feindschaft. Er hat sich nicht gezielt für die schwarze Bevölkerung eingesetzt sondern für die ganze Menschheit. Sein Traum war eine Welt des miteinander und nicht des gegeneinander und dieser Traum lebt bis heute noch. Warum der Titel "der (weiße/schwarze) Mann? Ich möchte damit sagen, dass man durch simple Satzzeichen Rassismus vorbeugen kann. Ein Wort in Klammern zeigt uns, dass dieses Wort allgemein gebräuchlich ist aber nicht zwingend und ein Schrägstrich zeigt uns das wir mehrere Auswahlmöglichkeiten haben. Doch wenn wir das ignorieren dann haben wir einfach "Der Mann". Dieses simple Beispiel kann man auch in sein Leben übernehmen. Wir sollten nicht die Menschen in Ihrer physischen Erscheinung wahrnehmen sondern im Kern und zwar als Menschen.

Titel"Der (weiße/schwarze) Mann
Preis Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info281 1 2 1 4.5 von 6 - 2 Stimmen