Wir nutzen Cookies und zeigen interessenbezogene Anzeigen Details. ablehen
Torso, Landschaft, Bilderbuchprojekt, Surreal, Schwan, Tuschmalerei

bilderbuchprojektTuschePapierLandschaft

Titel ausschnitte buchprojekt
Material, Technik Tusche auf Papier
Format 21 cm x 30 cm
Tags
Kategorien
Info 1163 1 5 6 von 6 - 4 Stimmen
  • 1 Kommentar Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Gast , 1
    Die symbolträchtige Figur des Schwans zeigt sein ambivalentes Gesicht (d.h. laut Suchmaschine Göttliches und Diabolisches zugleich). In einer Lebensfeindlichen Umgebung kommt es dennoch zu einem Akt der Schöpfung und "etwas" scheint sich eingenistet zu haben. Der Schwan ist womöglich einer Einladung auf eine Tasse Kaffee gefolgt, denn diese steht ganz unverdächtig hinter diesem und wirkt aufgrund der Landschaft eher verstörend. Wenn es sich in dieser Darstellung um die gleiche Frau handelt, wird ein modernes Selbstbild dem Publikum präsentiert, denn die Dame scheint sich sowohl als ekstatische Partnerin, wie auch als liebende Mutter zu inszenieren. Auf der Höhe des Schwans ist ein Kaktus ohne Blüten zu sehen. Dieser sticht nur! (zwinker, zwinker) Bei der Mutterfigur trägt der Kaktus eine Blüte, was von Menschen gerne als Symbol für ein neues Leben verwendet wird. Es muss hier allerdings nicht zwangsläufig um Reproduktion gehen. Es könnte auch das apollinisch-dionysische Prinzip im eigenen Dasein zum Vorschein kommen, was bildreich inszeniert wird. Meistens sind die unterschiedlichen Interpretationen auch spannender als die temporären Intentionen des Künstlers, da diese häufig ein Werk eher verflachen können. Wer weiß!

Bisher: 543.262 Kunstwerke,  1.992.509 Kommentare,  380.866.910 Bilder-Aufrufe
Schreib einen Kommentar zum Bild: ‚‚ausschnitte buchprojekt‘‘! KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.