KunstNet nutzt Cookies. Details.
Animalpreparation, Tierpräparat, Taxidermy, Tiere, Pelz, Mann

AnimalpreparationtierpräparatTaxidermyAnimal

TitelAlea iacta est
Tags
Kategorien
Info279 5 2 1 4.3 von 6 - 3 Stimmen
  • 5 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @Joan Wald: Über Geschmack lässt sich fein streiten. War nie ein Freund der "Körperwelten".
    Aber da werden ja auch tote Menschen in einer Art von pseudowissenschaftlichem Kunstaspik ausgestellt. Tote Tiere aber werden (in Teilen) in fast allen Metzgereien ausgestellt.
    Aber irgendwie ist das irgendwie schon total egal, weil der Mensch zur Zeit wieder zum Tier mutiert und ....
    "Ethik" ist kein einfaches Revier.

  • Joan Wald
    Joan Wald
    @A-Hatter Das errinert mich an die Bilder von den Opfern des Jack the Rippers. Es ist trotzdem Geschmacklos.
  • A-Hatter
  • Joan Wald
    Joan Wald
    Es tut mir leid das ich das sagen muss aber... das ist in meinen Augen keine Kunst... das ist abscheulich... die Tiere sind doch schon tot... müssen sie auch noch so lächerlich zur schau gestellt werden? Ich glaube nicht das sie es gut finden würden wen man nach ihren tot so etwas mit ihnen machen würde... und es spielt keine rolle wie die Tiere gestorben sind... das ist respektlos gegen über ihrem Tot...
  • A-Hatter
    A-Hatter
    Hermes der alte Trickster. :)))