Wir nutzen Cookies und zeigen interessenbezogene Anzeigen Details. ablehen
Tempel, Götter, Bronze, Malerei

TempelGottheitBronze

  • Avatar
    Von martin-kuenne hochgeladen im Album Auftrag am 07.01.2017

    Wenn man in einem völlig dunklen Raum nur eine Fackel zur Verfügung hat. So habe ich mir jedenfalls die Szene vorgestellt.

TitelArchäologischer Fund
Material, TechnikAcryl auf HDF-Platte
Format 70 cm x 100 cm
Jahr, Ort2017
Tags
Kategorien
Info889 13 22 3 5 von 6 - 9 Stimmen
  • 13 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • magnusmalfix
    magnusmalfix
    Perfekte Haltung... Gruß, magnus
  • martin-kuenne
    martin-kuenne
    @A-Hatter Ich möchte noch eine Textur hinbekommen, die zur Bronze passt, die mit den Formen mitgeht und somit sie noch betont...aber das will mir einfach nicht gelingen. Ach ja, und meine Isis läßt wachsen, baut auf, unterstützt, tut gut. Die andere Isis kann nur kaputt machen. ;)
  • martin-kuenne
    martin-kuenne
    @WERWIN .....:)...;)
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @martin-kuenne: Bin auf das nach der Pause gespannt. Hoffe Isis hat nix mit Isis zu tun. Wenn da damals ein Archäologe etwas entdeckt und gar wachgerufen hat und daraus eine Terrorbewegung entstand ... Weia. Nee, in echt als ich das erste mal von der Terror-ISIS hörte, war ich schon irgendwie verstört, also das diese Musslemisten eine alte Göttin anbeten. ;-) hatter
  • WERWIN
    WERWIN
    @martin-kuenne

    ...........also doch ein hochkonzenrierter bildhauer mit einer gedankenfackel im geiste und einen mit acrylfarbe getränktem pinsel in der hand........hm.......ist irgendwie geheimnisvoll.........
    was mir hier auch noch ins auge sticht ist dieses
    etwas ausgeprägtere breitere gesicht,wenn ich diese schönheit mit den andern von dir gefertigten damen in vergleich stelle.......mir sagt dieses rubensige auch zu..........gw
  • martin-kuenne
    martin-kuenne
    @WERWIN :) Hahaha, ja, die Rolle von I. Jones ist mir nicht leicht von der Hand gegangen! :)
  • martin-kuenne
    martin-kuenne
    @LillaVarhelyi Danke dir Lilla! Wenn man so lange sucht, geht leider jeglicher Effekt unter. Aber du hast recht, es würde dem Ganzen vielleicht noch mehr Geheimnisvolles geben!
  • WERWIN
    WERWIN
    ..............^^.......es gehört schon eine verstärkte konzentration dazu ,um sich während des malaktes in die person des jägers des verlorenen schatzes zu versetzen,meiner meinung nach ist dies hier sehr gut gelungen..............*gw
  • LillaVarhelyi
    LillaVarhelyi
    Gefällt mir,die Figur finde ich wunderschön! Einen deutlich größeren Kontrast im Hintergrund könnte ich mir aber gut vorstellen. So richtig dunkel.
    LG Lilla
  • martin-kuenne
    martin-kuenne
    @huekki :) wäre auch denkbar... Ich wollte einfach mal testen, wie weit ich komme ohne irgendeine Vorlage. Im Original setzt sich die Figur aber auch besser vor der Wand ab. Mir persönlich bedeutet das viel, ist aber wahrscheinlich nicht so spektakulär. Aber das ist nicht schlimm.
  • martin-kuenne
    martin-kuenne
    @A-Hatter Oder so ähnlich! Hatte mir eine Statur vorgestellt, die einige Fragen offen läßt, eben wenn Acheologen etwas entdecken, was sie mit den bisherigen Kenntnissen nicht so einfach erklären können. Ursprünglich hatte ich vor, dem Kopfschmuck eine spiegelnde Fläche zu geben, worin sich schemenhaft die Figur des Archeologen spiegelt, aber das habe ich wieder verworfen. Es kommt in die "Pause", bis ich wieder eine Idee habe, wie es weiter gehen soll.
  • seebaa
    seebaa
    Hm....mir ist nach tell.....:)
  • A-Hatter
    A-Hatter
    Isis?

Bisher: 498.186 Kunstwerke,  1.941.553 Kommentare,  261.129.927 Bilder-Aufrufe
Schreib einen Kommentar zum Bild: ‚‚Archäologischer Fund‘‘! KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.