KunstNet nutzt Cookies. Details.
Insekten, Maske, Feuerwanze, Stamm, Kultur, Malerei

InsektMaskeFeuerwanzeStamm

  • Avatar
    Von Katharina Weiß hochgeladen im Album Nacht der Kunst am 24.01.2017

    Wer mal eine Feuerwanze genau angeschaut hat, versteht sicher was ich meine. Mir gefiel der Gedanke, dass sie in ihren Stammeskulturen leben, sich in das Abbild ihres Gottes hüllen und eigentlich ein Fall für den Ethnologen sind.

TitelGott der Feuerwanzen
Material, TechnikÖl auf Leinwand
Format 30 cm x 40 cm
Jahr, OrtLeipzig 2016
Preis Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info318 4 5 2.4 von 6 - 5 Stimmen
  • 4 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Katharina Weiß
    Katharina Weiß
    Aber eigentlich sollte man meinen, dass die Natur nicht nur am Mysterium arbeitet, sondern auch an der Tarnung. Aber auffälliger kann man sich als Käfer kaum kleiden. Es wäre interessant zu wissen, ob die Zeichnung auf andere Tiere bedrohlich wirkt, so wie das aufgemalte falsche Auge auf manchen Raupenarten.
  • Jens_N_H_Erdmann
    Jens_N_H_Erdmann
    Die Käfer haben schon etwas Geheimnisvolles. Genau so, wie gute ethnologische Masken. Hier hat die Natur am Mysterium, dort der Mensch an ihm gearbeitet. Schöpfung ist nun einmal eigenwillig und geheimnisvoll und das ist ja auch gut so.
  • Katharina Weiß
    Katharina Weiß
    Dankeschön :) Ich finde man fragt sich schon, warum sie so aussehen. Das ist doch ein seltsamer Zufall... Und dann noch diese kleinen Prozessionen um die Bäume, ein typisch (in)sektenhaftes Verhalten.
  • Jens_N_H_Erdmann
    Jens_N_H_Erdmann
    Ich finde Feuerkäfer wunderschön. Sie tummelten sich in unserer Stadt auf den Lindenbaumstämmen und bildeten Pfade um die Bäume herum. Kommt noch hinzu, dass ich ein Bewunderer ethnologischer Masken bin. Gefällt mir das Werk.