KunstNet nutzt Cookies. Details.
Kind, Meer, Welle, Ozean, Küste, Fotorealismus

KindMeerWellenOzean

  • Avatar
    Von Ralf Heynen hochgeladen am 10.02.2017

    Ein Mädchen lässt sich mit den Wellen des Ozeans mitführen

TitelWestküste
Material, TechnikÖl auf mdf
Format 50 cm x 60 cm
Jahr, Ort2017, Göttingen
Preis Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info873 17 48 7 5.7 von 6 - 24 Stimmen
  • 17 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • kerstin59
    kerstin59
    einfach klasse!
  • Nadine
    Nadine
    wundervoll :)
  • Firefly
    Firefly
    Unglaublich realistisch und detailgenau.
    Klasse!
  • ipa
    ipa
    ...... eine super schöne naturgetreue Darstellung! LG Irmgard
  • piotr_koshokar
    piotr_koshokar
    fenomenal, Ralf! LG Piotr
  • Tosh
    Tosh
    Phantastisch!
    Ich liebe dieses sanfte warme Licht, perfekt eingefangen.

  • buatsnenrets
    meine tochter hat als kleines mädchen mit beiden
    beinen so gesessen, muss bequem gewesen sein :-)
    hab auch immer gestaunt!!
  • did-U
    @Kirsten Frank "wir Erwachsenen" - hm. Ich kann so sitzen, und ich bin erwachsen. Und ja, das Knie sieht dann, in dieser Haltung, etwas fremd aus.
  • Kirsten Frank
    Kirsten Frank
    ich sitze schon gefühlt daneben im Meer- echt super gelungen-ps. Das Bein finde ich total realistisch, auch wenn wir Erwachsenen niht mehr soo sitzen können
  • farrbe
    farrbe
    Das ist grandios wie immer. Ich komm nur irgendwie mit der Haltung des linken Beines nicht klar lg ute
  • LillaVarhelyi
    LillaVarhelyi
    Wasser malen kannst du großartig!
  • Monika Leonhardt
    Monika Leonhardt
    was für ein Spass, lust auf Meer. LG Mo
  • Wolkenfrosch
    Wolkenfrosch
    Das ist super gemalt, wirkt auf den ersten Blick wie ein Foto.
    Das Wasser finde ich sehr gut gelungen.
  • PictureWorld
    PictureWorld
    großartig!!!
    Liebe Grüße
    Petra
  • ettoH
    Tolles Bild
  • Frank-M. Stahlberg
    Frank-M. Stahlberg
    Wundervoll realistisch ausgearbeitet!

    LG

    Frank
  • Katharina Weiß
    Katharina Weiß
    ganz toll :)