KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Pilze, Schädel, Qual, Tod, Aquarell

PilzSchädelQualTod

  • Avatar
    Von Remigius Sappa hochgeladen am 14.02.2017

    Johann Schobert war eine Frühausgabe des "Sturm und Drang". Als Rousseauist und Spaziergänger schwärmte er auch praktisch für die Natur: Ein Pilzgericht, das er gesammelt hatte, beförderte ihn nebst Frau und Kind, einem Dienstmädchen und drei Freunden in das Land, aus dem man nicht wiederkehrt.

    Schobert / Anne-Marie Beckensteiner, 1965: Harpsichord Concerto No. 4 in C major, Op. 15 (2)

TitelJohann Schobert
Material, TechnikAquarell auf Papier
Format 21 cm x 21 cm
Jahr, Ort2016
Tags
Kategorien
Info468 5 8 1 6 von 6 - 3 Stimmen
  • 5 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • alive
    alive
    de monic mushroom..
  • LillaVarhelyi
    LillaVarhelyi
    Gut gemacht! (das Aquarell meinte ich)
  • Gast , 3

    ... mordsgut das Teil !
  • Linea
    Ich finde, Du hast es drauf.
  • simulacra
    simulacra
    Selbst als Vollblut-Laie hätte man erkennen dürfen, dass an diesem Pilz irgendwas "nicht stimmt". ;)