KunstNet nutzt Cookies. Details.
Strandgut, Müll, Ignoranz, Malerei, Soziales

StrandgutMüllIgnoranz

  • Avatar
    Von Thomas Lenz hochgeladen im Album Meine Bilder am 14.02.2017

    Die Bildidee entwickelte sich bei meinem letzten Dänemark Urlaub. Es war erschreckend wie viel Müll auf den Stränden zu sehen war. Kurze Zeit später sah ich eine Dokumentation über Tiere, welche immer wieder in Fangnetzen verenden.

TitelStrandgut
Material, TechnikAcryl auf Holz
Format 120 cm x 80 cm x 2 cm
Jahr, Ort2016
Preis Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info264 4 26 1 4.7 von 6 - 7 Stimmen
  • 4 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Thomas Lenz
    Thomas Lenz
    @xt3xka7
    stimmt, kann man drin sehen. Wenn ein Tierkadaver lange genug liegt, dass Fleisch bereits nicht mehr vorhanden ist, bekommen sie eine platte Form.
  • 7akx3tx
    der vogel sieht aus wie ne mischung aus dicker schneeeule trifft auf aufgeplatztes sofakissen.
  • Thomas Lenz
    Thomas Lenz
    @AnnikaVolkens
    Danke Annika!
    Du hast natürlich Recht, die Fangnetze sind auch stellvertretend für alle anderen Müllarten gemeint. Und natürlich primär die Art der Entsorgung. Wir können nur hoffen, dass sich Bewusstsein und Verhalten positiv entwickelt und die augenblickliche Ignoranz abnimmt.
  • Annika Volkens
    Annika Volkens
    schön, dass du das thema in einem bild festgehalten hast. es ist wirklich traurig und erschreckend wie viel müll in der Umwelt landet.. je öfter darauf aufmerksam gemacht wird, desto besser, denn es sind ja nicht nur fangnetze sondern auch jede andere art von müll, die ins meer geworfen wird, die dann den Tieren zum Verhängnis wird..
    Ich mag deine Darstellungsart, sie berührt und lässt nachdenken, und betont, wie traurig so ei Tod für den jungen Vogel ist, ohne zu brutal anzumuten.. Gefällt mir sehr

    :'(