KunstNet nutzt Cookies. Details.
Rosensee, Langsitz, Schamgefühle, Fehlende aquarellstaffelei, Fehlender hocker, Aquarell

RosenseeRückenschmerzenLangsitzSchamgefühle

  • Avatar
    Von Michael Dübler hochgeladen am 25.03.2017

    Leider konnte ich der Schönheit des Ortes nicht gerecht werden, Rückenschmerzen verursacht durch eine merkwürdige pervertierung des Langsitzes, ermöglichten es mir leider nicht dieses "Werk" zu vollenden.
    Aufgrund von Schamgefühlen verzichte ich, es zu signieren.
    Ich stelle es dennoch als warnendes "so nicht" Beispiel online.
    Hatte trotz allem viel Spaß heute...
    So, nun nehme ich meine kleine Knipse, mache ein paar Fotos und werde zu Hause ein paar hoffentlich bessere Aquarelle malen.
    Der Ort nennt sich Rosensee, es ist eine wahre Perle des Vogtlandes und man kann ihn von mir aus schnell erlaufen.

TitelThe badest landscapeaquarell that have been placed on Kunstnet
Material, TechnikAquarell
Format 32 cm x 24 cm
Jahr, OrtAuerbach, 2017
Preis 1500 EUR Anfrage stellen
Tags
  • Rosensee
  • Rückenschmerzen
  • Langsitz
  • Schamgefühle
  • FehlendeAquarellstaffelei
  • fehlenderHocker
Kategorien
Info220 4 3.7 von 6 - 3 Stimmen
  • 4 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Michael Dübler
    Michael Dübler
    Soviel positives Feedback...geil.
    Meine Fototour ist etwas länger geworden und war seeehr ergiebig(schreibt man ergiebig so Absurd?).
    Es war ein toller Tag heute, das Wetter war schier gigantisch.
    Ich bin voller Glück und über beide Ohren strahlend durch die Pampa des Vogtlandes spaziert, die Leute haben reagiert...Ohne Medikamente erlebe ich die Welt völlig neu, sie ist auf einmal so schön..so unbeschwert.
    Ein freundlicher Gruß und ein verschmitztes Lächeln können Wunder bewirken, sogar bei Vogtländern...
    Leider ist beim coolsten Motiv im Tierpark Falkenstein der Akku meiner klitzekleinen Nikon alle gewesen, so musste ich versuchen mir das Viech zu merken.
    Habe auch schon eine Aquarellstudie angefangen.
    Gut, so berauschend wird sie wieder einmal nicht, aber da leg ich auch keinen großen Wert drauf:), ich bin nicht so der Perfektionist wie Lilla Va(Mütze ab).
    Auch ein übler Pfleger ist mir per Fahrad entgegengekommen, die Konversation mit ihm in Freiheit war sehr angenehm und hat mir große Freude bereitet, habe ihn glatt auf nen Kaktus eingeladen, leider hat er morgen Frühschicht auf der B7/2.
    Poppende Rot und Gelbwangenschildkröten hab ich so auch noch nie erlebt, die nehmens sehr gemütlich und wir Menschen könne viel von ihnen lernen.
  • Prozessblack
    ...deine Ausführungen dazu sind herzerfrischend.
  • absurd-real
    absurd-real
    Sieht aus wie gemalt.
  • Guru
    Guru
    ...gibt schlimmeres. Wir ham dich alle lieb, mach weider so.

    LG
    Guru