KunstNet nutzt Cookies. Details.
Eskimo, Lapin, Eskimofilms, Disques, Mischtechnik, Vorderseite

EskimoLapinwwwEskimofilms

  • Avatar
    Von Niemandsvater hochgeladen am 01.04.2017

    Fusion/cut-up of Camille Flammarion´s 'Un missionnaire du moyen âge raconte qu'il avait trouvé le point...' and influenced works on Fritz Lang´s 'Metropolis' and thoughts of Philip K. Dick.

TitelAus All ins Nichts
Material, TechnikFusion/cut-up (digital)
Jahr, OrtOWL/Germany / 2017
Tags
Kategorien
Info164 2 5 1 5.5 von 6 - 4 Stimmen
  • 2 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Niemandsvater
    Niemandsvater
    @MilanArt
    Dankeschön, Andreas.

    Auch für den Kritikpunkt. Wir haben an dem Schrifttypen für den Bandnamen viel herumexperimentiert, um ihn irgendwie optisch zu individualisieren. Wir waren mit keiner Variation zufrieden, da der restliche Info-Text der CD ebenfalls in diesem Font festgelegt ist und sich das Abgeänderte recht unharmonisch vom Rest abhob.
    Somit ist das ein Opfer des Gesamtkonzeptes.

    Ich empfinde das aber auf eine Weise auch für dieses Bild allein immer noch so.

    Das gesamte Artwork wird übrigens im Siebdruckverfahren mit Glow-In-The-Dark-Farbe auf matt-schwarzem Karton gedruckt.

    Ich habe vor langen Jahren schon Radierungen angefertigt und greife diesen Gedanken hiermit und hierfür mal auf.
    Vielleicht setze ich das ja nochmal als Radierung um. Das wäre was!

    Beste Grüsse,
    Niklas/Niemandsvater
  • Andreas Schmelzer
    Andreas Schmelzer
    sehr schön, dachte erst s wäre eine Radierung!
    die Schrift niemandsvater finde ich nicht so perfekt wie den rest der arbeit