KunstNet nutzt Cookies. Details.
Elefanten, Zoo, Tiere, Leipzig, Gehege, Aquarell

ElefantZooTierLeipzig

  • Avatar
    Von Peter Beißert hochgeladen am 05.04.2017

    Nach einer Fotografie im Leipziger Zoo 2008

TitelElefant im Leipziger Zoo
Material, TechnikAquarell, Acryl auf grauem Karton,
Format 37 cm x 28 cm
Jahr, OrtLeipzig 2016
Preis 110 EUR Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info254 12 5 1 5 von 6 - 3 Stimmen
  • 12 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Peter Beißert
    Peter Beißert
    @robolotion
    Dankeschön Philipp!
    Deine Ansicht muss ich leider teilen. Schon jetzt sind die Zoos die traurige "Reserve" der Natur. Und oft wurde und wird aus Unkenntnis viel falsch gemacht. Aber die Bemühungen sind zum Glück da. Gerade bei den "reicheren" Zoos wird viel getan.
  • robolotion
    robolotion
    Beeindruckende Tierstudie.
    Wer weiß, womöglich werden Zoos die letzten Refugien dieser Vertreter der Megafauna sein. Traurige Aussicht.
  • Peter Beißert
    Peter Beißert
    @proartem
    Vielen Dank. (freu)
    Ja, der Zootierhaltung stehe ich auch etwas skeptisch gegenüber. Mache aber einen großen Unterschied zwischen den Zoos. Man sieht zum Glück, dass sich viel in der Haltung (zugunsten der Tiere und oft zum Nachteil des Zuschauers) geändert hat.
  • proartem
    proartem
    unabhängig meiner Meinung zur Tierhaltung in Zoos und im Zirkus, finde ich das Motiv wundervoll. Sehr gelungene Arbeit. Hat trotz "schwerfälligem Dickhäuter" eine gewisse Beschwingtheit...
  • Peter Beißert
    Peter Beißert
    @alive
    Dankeschön!
    Ja, der Umgang mit der Umwelt...traurig! Ich halte es für falsch den Verbraucher dafür in die Pflicht zu nehmen (Die meisten wollen, oder können, nur günstig einkaufen). Ich sehe den Verbraucher da eher als Wähler in der Pflicht.
    Speziell zum Thema Elefanten ist der Umgang mit dem Ankus im Zoo Hannover natürlich ein böses Beispiel. Ich kann nur hoffen (und glaube auch fest daran) das die meisten Zoos so einen Umgang damit nicht dulden. Ungeschultes oder/und gedrängtes Personal?
  • Peter Beißert
    Peter Beißert
    @LillaVarhelyi
    Ich vernachlässige zu oft den Hintergrund und das ganze drumrum. Sollte ich vielleicht ändern.
    ;)
    LG,
    Peter (Danke für Vorbeischauen und den Tipp)
  • alive
    alive
    Daß die Lebensräume der Tiere immer kleiner werden, ist dank des parasitären Verhaltens des Menschen Realität.. wir missbrauchen solange unsere Erde bis wir sie getötet haben und alles mit was darauf kreucht und fleucht.. 😟

    Ein schönes Aquarell Peter!
  • LillaVarhelyi
    LillaVarhelyi
    Klasse geworden! ich mag die Kontraste auch und könnte mir unter dem Elefant auch stärkere Schatten vorstellen.
    LG Lilla
  • Peter Beißert
    Peter Beißert
    @ClaudiaDelissen
    Danke Claudia! :)
    LG,
    Peter
  • Peter Beißert
    Peter Beißert
    @huekki
    Dankeschön!
    Ich bin mir sicher, dass deine Meinung die meisten Zoo-Angestellten durchaus teilen. Leider werden die Lebensräume vieler Tiere immer kleiner. Bei uns fallen mir da sofort die Wildkatzen ein und die zurückkehrenden Wölfe.
  • ClaudiaDelissen
    ClaudiaDelissen
    Sehr schön, v.A. die Kontraste mag ich!
  • huekki
    huekki
    Ohh...den mag ich! Sehr gelungen, auch wenn ich ihn in freier Wildbahn lieber seh😊