KunstNet nutzt Cookies. Details.
Lächelnde, Abgefahren, Digital, Menschlichkeit, Fantasiewesen, Digitale kunst

LächelndeabgefahrenDigitalMenschlichkeit

TitelIst es solipsistisch hier, oder bin das nur ich?
Material, Technik2d...Mischtechnik Foto
Jahr, OrtImmenhausen 2017
Preis Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info166 3 7 2 3.8 von 6 - 4 Stimmen
  • 3 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • sternenstaub
    sternenstaub
    großes fassungsvermögen!!!
    :-)))
  • huekki
    huekki
    Der sechshänder..äh..-ender ist gewaltig...die last des geweihs greifbar - köstliches denkspiel!
  • A-Hatter
    A-Hatter
    Der Schöpfer in der Hirnhandkrone.

    Große Klasse, feines Werk.

    Denn ist es nicht unmöglich Gewissheit über eine Realität außerhalb des eigenen Bewusstseins zu erlangen? So sind wir also Sklaven unserer ganz eigenen Realität?

    Es gibt kein Entrinnen vor dem eigenen Hirn. Es ist überall, stellt und verstellt dir alle Wege.

    ...allein man fand heraus, dass das Hirn im wachen Zustand ein System und offen ist. Das es etwas rein lässt was vormals draußen war.

    Insofern scheinen mir solipsistische Gedanken eher Irrläufer in geschlossenen Systemen zu sein.

    ; hatter