KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Gefühl, Ausdruck, Anstrengung, Malerei, Trauer

AusdruckAnstrengungGefühle

  • Avatar
    Von Grischa hochgeladen am 01.05.2017

    Versucht mal ein bisschen anders an das Portrait dran zu gehen und so entstand dieser Kerl.Die Unstimmigkeiten im Gesicht sind gewollt.Wichtig war Ausdruck.

TitelTrauer
Material, TechnikAcryl auf Leinwand
Format 60 cm x 75 cm
Jahr, Ort2017 Kiel
Tags
Kategorien
Info667 24 38 1 5.4 von 6 - 10 Stimmen
  • 24 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Grischa
    Grischa
    Danke für euren Besuch...das freut das es euch gefällt!!!

    Lg Grischa
  • Jadranka Keilwerth
    Jadranka Keilwerth
    Sehr gute Arbeit!
    Lg.Jadranka
  • Olaf Plantener
    Olaf Plantener
    Sieht gut aus.
  • Grischa
    Grischa
    Danke dir!!!Ich freue mich auch immer wieder auf das neue was manchmal so passiert^^

    Lg Grischa
  • Limone
    Limone
    Sieht aus wie nach durchzechter Nacht, incl. kleiner Schlägerei 😏. Auch die "Unstimmigkeiten" von denen Du schreibst, machen das Portrait interessant. Es ist ein tolles Bild, ein Hingucker. Ich freue mich mit Dir über Deinen malerischen Weg. Toll! LG
  • Grischa
    Grischa
    Danke euch für´s schieben und komentiren!!!Das freut mich sehr wenn das Bild berührt.

    Lg Grischa
  • Günter
    Günter
    Dieser "Kerl" wirkt sehr authentisch, tolles Portrait!
  • Grischa
    Grischa
    @Annika obwohl diese nicht da sind???
    @Martin Schon erledigt Danke für dein aufmerksames Auge^^
    Hier 🔗 ist das aktuellste drin^^


    Lg Grischa
  • martin-kuenne
    martin-kuenne
    Grischa, das Ohr ist gar nicht so wichtig, finde ich. Der Gesamtausdruck ist gut, farblich finde ich es auch sehr ansprechen, das Unscharfe ist auch passend, (wie schaut man sonst durch tränennasse Augen?...alles verschwimmt, Kontraste und Farben gehen verloren). Genau die ehrliche Stimmung, wo die Ursache der Tränen so übermachtig sind, das es einem Shit-Egal ist, wie man aussieht, die Haarsträhne (links im Bild) würde ihn sonst doch stören. Finde es rundherum stimmig zum Titel. Einzig der Eindruck, das die linke Konturlinie vom Gesicht insgesamt leicht hohl wirkt, die rechte leicht gewölbt, stört mich. Wäre mit einer kleinen Korrektur der Gesichtskontur am Jochbein seitlich unter der Haarsträhne erledigt.
  • AnnikaVolkens
    AnnikaVolkens
    das ist RICHTIG gut! mir gefallen vorallem die Augen!
  • Grischa
    Grischa
    Hat sich nur etwa verändert aber ich denke das ich es nicht hier laden werde weil es wirklich minimal ist.
    Danke euch allen für Eure Unterstützung hat mir sehr geholfen.

    Lg Grischa
  • Prozessblack
    ...sieht irgendwie verprügelt aus. Guter Ausdruck, nicht mehr zu viel “herumdoktern“!
  • Gast , 7
    der leidendruck kommt voll rüber, da treten
    manche dinge in den hintergrund
  • Grischa
    Grischa
    Danke für eure Meinung schön das de Ausdruck rüber kommt.
    Habe das Bild abgeändert^^Auge rechts etwas größer gemacht wangenknochen deutlicher gemacht und ohren gekürzt^^ ahja und bisschen Lich in die Haare reingemacht.

    Lg Grischa
  • Gast , 6
    Ausdruck sehr gelungen! Die Ohren scheinen auch mir zu groß..kann aber auch täuschen. Mir gefällt es richtig gut!
    Lgb
  • absurd-real
    absurd-real
    Tom Hanks trifft Michael Myers.
  • Grischa
    Grischa
    Danke euch für das Schieben und Kommentieren ich versuch mal heute im atelier die auffalende punkte im Gesicht einzugehen.

    Lg Grischa
  • alive
    alive
    Bis auf die etwas großen ohren (aber hab auch schon solche an leuten gesehen) find ichs gut gelungen.. der verletzte traurige empfindsame ausdruck kommt perfekt rüber..
    Und es gibt nur sehr wenige mit genau gespiegelten gesichtshälften
  • Grischa
    Grischa
    Eigentlich sollte es schon eine person sein...aber mit einem traurigen Ausdruck...Morgen ist er dran.. danke euch^^

    Lg Grischa

  • djembe
    djembe
    Sehe es ähnlich wie Judith. Irgendwie sind es in der Tat zwei Gesichtshälften .... was ja auch so gewollt war! Insofern ..... gutes Portrait! ,-)
  • Grischa
    Grischa
    da ist was drann...muss ich mir nochmal angucken....danke dir!!!

    Lg Grischa
  • Gast , 1
    ich find die Augen ok - die Ohren lassen mich zweifeln, insbes. Übergang zu seiner rechten Gesichtshälfte (vom Betrachter links). Am eigentlichen Gesicht würd ich absolut nix mehr ändern. Und kann ja eh sein, dass ich's falsch sehe...
  • Grischa
    Grischa
    Danke dir!!! ich werde noch mal mit etwas ruhigen Hand mir das Bild vornehmen.das ich bereits bemerkt habe das das rechte Auge zu klein.wenn euch aber auch was auffällt nur her damit^^Das Problem bei solchen Bildern ist das ich mich nie auf die gesamte Arbeit konzentrieren.....leider

    Lg Grischa
  • Gast , 1
    die Trauer kommt richtig gut - weniger Unstimmigkeiten täten ihr aber mE keinen Abbruch