KunstNet nutzt Cookies. Details.
Portrait, Ruhe, Baum, Malerei, Akt

PortraitRuheBaum

  • Avatar
    Von Groefaz hochgeladen am 02.05.2017

    Aus der Serie "Bewegung"

TitelSprungbewegung
Material, TechnikÖl auf Leinwand
Format 80 cm x 100 cm
Tags
Kategorien
Info570 18 36 3 5.2 von 6 - 13 Stimmen
  • 18 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • absurd-real
    absurd-real
    Er hat's einfach nicht besser hinbekommen. Darf man auch mal so schweben äh stehen lassen.
  • did-U
    nee, efwe, ich lass mir das Bild nicht entzaubern. Der Künstler hat das absichtlich so gemacht, ein Sprung in die Anderswelt. Ein beabsichtigter Widerspruch. Illusionen sind manchmal viel schöner als die kalte Wahrheit^^
  • efwe
    efwe
    ich denke der Hund ist einfach dagelegen und der Macher hat Dynamik fantasiert ohne blassen Schimmer der Glieder beim rennen :)
    aber schön gebemselt---
  • did-U
    @efwe: ja, ich bin auch schon zum 100mal wieder da wegen der Widersprüchlichkeit -also die Vorderpfotenhaltung bei greyhounds im Sprung find ich nicht so ungewöhnlich, aber die Abwesenheit der Hinterläufe scheint nicht wirklich geklärt durch die Perspektive; er wirkt wie in einem mächtigen Sprung völllig entspannt schwebend ruhend, lautlos, unwirklich schön und bedrohlich zugleich. Ich find's einfach mega (wie ein Sprung durch die Wand in eine andere Dimension)
  • Tosh
    Tosh
    Richtig tolles Bild!
  • efwe
    efwe
    @U-did
    rennen? komische Haltung der vorderpfoten dabei ;)
  • Art He
    Art He
    Klasse Arbeit - schönes Licht - tolle Farben - gutes Thema
  • Groefaz
    Groefaz
    Blondi würde niemals ein rotes Leibchen tragen. Das waren doch die anderen!
  • Guru
    Guru
    ...hallo groesster Feldherr aller Zeiten, ist es "Blondi" ?
  • huekki
    huekki
    Der legt sich ins zeug und macht das rennen...klasse!
  • djembe
    djembe
    Judith spricht mir hier aus der Seele.
    So quasi den richtigen Moment beim rennen, oder einem großen Satz erwischt.
    Grandioses Werk!
  • did-U
    für mich ganz klar ein Greyhound im Rennen (hier zum Glück maulkorbbefreit), losgelöst aus all dem menschlichen Gehabe; festgehaltener Sekundenbruchteil, Stillstand, sodass das Auge ausruhen kann auf dieser Kraft, die sonst optisch unfassbar vorbeirauscht .....
    PS DIESE AUGEN!
  • RenateHorn
    RenateHorn
    Wie toll du diese irrsinnige Energie umgesetzt hast!
  • absurd-real
    absurd-real
    Ja, frisch aber keine Dynamik. Schwebender Podenco gesichtet. U.P.O.
  • the Hinz
    the Hinz
    Also erst einmal: Sieht klasse aus. So wie es ist. Und dann fängt man an zu grübeln: Schwebt er, läuft er, oder was machen die Beine denn da?
  • Thorsten Bechtluft
    Thorsten Bechtluft
    Schön lebendig, kommt super rüber!
  • did-U
    na, das ist ja mal ein Bild von einem Hund!
  • LillaVarhelyi
    LillaVarhelyi
    Hui, stark! Der Blick ist faszinierend....das Licht auch...achwas, das ganze Bild!
    LG LIlla