KunstNet nutzt Cookies. Details.
Kindergarten, Stern, Imagoscope, Experimentell, Selbstbeherrschung, Malerei

KindergartenSterneimagoscopeexperimentell

  • Avatar
    Von A-Hatter hochgeladen im Album Backups am 07.05.2017

    Somewhere in the grand star forming region R136 in NGC 2070 (captured by Hatter's Space Imagoscope)

TitelIm Kindergarten der Sterne
Material, TechnikTuschen, Tinten, Deckweiß und das Zeug was den Reis so schön gelb macht
Format 30 cm x 40 cm
Jahr, Ort2017 / Niederrhein
Tags
Kategorien
Info246 11 17 4 3.8 von 6 - 9 Stimmen
  • 11 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • A-Hatter
    A-Hatter
    Dank euch, Magnus und Ulu. Freut mich.
  • Ulrike Bretthauer
    Ulrike Bretthauer
    Süß. LG Ulu
  • magnusmalfix
    magnusmalfix
    Ich mag es.... Gruß, Magnus
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @hückie: Oh, ja, dieser Wunsch beseelt des Künstlers Seele. Das Neue ist der Brennpunkt des Kreativs.
  • huekki
    huekki
    Die geburt des neuen steht kurz bevor :)
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @WERWIN: Dank dir Doc. Werde alle Verdächtigen antreten lassen und sie einem eindringlichen Verhör unterziehen. Wer von denen kein glaubhaftes Alibi hat, kommt in die Mülltonne. ... ach Scheiße manchmal fühl ich mich wie Egowahn an.
  • WERWIN
    WERWIN
    @A-Hatter

    ..........no no ,du solltest den hebel ganz wo anders ansetzen,die hand kann ja kaum etwas dafür,wie du den fall schilderst könnte der verursacher auch eine ablagerung von weichmacher an der hirnschranke sein,so etwas ist zB. in der innenausstattung von raviolidosen zu finden,aber auch dein haarshampoo hätte einen kurzen weg in die areale.............hm viele fragen..........keine antworten,nur vermutungen..........gw
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @WERWIN: Versteh ich dich recht, so willst du, dass ich die Revolte unterdrücke? Soll ich meiner Hand mit Folter drohen, damit sie den Tuschstift nimmt und meinen Großhirngedanken artig folgt?

    ... mal seh'n, mal seh'n ... vielleicht kann ich sie mit autogenem Training bezirzen. Die Hand, alleine gesehen, ist nämlich ziemlich dumm.
  • WERWIN
    WERWIN
    @A-Hatter

    ..........ich würde diesen kollaborateuren der anti-hatter résistance zeigen wer hier der herr im haus ist............es gibt diesbezüglich mittel u.wege...................danke für deine erklärung.........hut......gw
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @WERWIN: Ja, Meister, du hast mich wiedermal durchschaut. Ich hab ehrlich versucht dies Bild mit einem Tuschstift zu interpretieren, allein die beauftragte Hand wollte die Verantwortung nicht ertragen, zitterte und verharrte dann im passiven Widerstand. Meine eigene Hand ist zur AHR (Anti-Hatter Résistance) übergelaufen. Herr Gott, wozu soll das hinführen. Muss ich etwa demnächst mit all meinen Körperteilen diskutieren bevor sie meine Hirnbefehle akzeptieren. Mein Körperproletariat hat sich gegen mein Großhirn verschworen und plant die Revolte. Düstere Zeiten brechen für mich an.
  • WERWIN
    WERWIN
    ...........^^.........du bist durchschaut,die kritik deines letzten werkes in bezug auf den hintergrund hat dich wohl hier veranlasst den gaul von hinten aufzusatteln,u.d.reiter zu späterem zeitpunkt zu setzen.............verwerten kann ich es zum jetztigen zeitpunkt ganz gut......*gw