KunstNet nutzt Cookies. Details.
Perlenohrring, Zeichnung, Mädchen, Bleistiftzeichnung, Grafith, Zeichnungen

perlenohrringZeichnungMädchenBleistift

  • Von Hans Martin hochgeladen am 13.05.2017

    Inspiriert von Jan Vermeers Gemälde "Das Mädchen mit dem Perlenohrring" das ja zu seiner Zeit ein zeitgenössisches Bild war habe ich diese Zeichnung mit einem Mädchen wie es in der heutigen Zeit sein könnte gezeichnet.

TitelDas Mädchen mit dem Perlenohrring
Material, TechnikCretacolor Fine Art Graphit und Cretacolor Monolith Stifte auf Daler Rowney Mixed Media Papier
Format 40 cm x 60 cm
Jahr, Ort2017 Wien
Tags
Kategorien
Info290 7 9 1 5.8 von 6 - 5 Stimmen
  • 7 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • robolotion
    robolotion
    Bemerkenswertes Portrait.
  • did-U
    ja, dacht ich auch erst, nighthawk - aber doch, Mädels können da noch freakiger sein, mit Schleifchen und Bändchen und rosa Retroträumen...
  • nighthawk
    nighthawk
    @H_Martin
    sorry, aber als außenseiter läuft man heutzutage eher in kik-klamotten als im 30-er jahre fummel rum.
  • did-U
    öh - hatte eher ein T-Shirt als Designerklamotten im Sinn - bin halt auch nicht mehr so zeitgenössisch ;)
    Danke für die Erläuterung. Ja, so gesehen stimmig.
  • Hans Martin
    Hans Martin
    Naja Judith, es gibt nicht nur Mädchen die in Designerklamotten rumlaufen. Aber nicht ganz unrichtig was du schreibst. Ich habe mich bei der Zeichnung auch an der fiktiven Darstellung der Magd Griet aus dem Film orientiert die ja auch eher ein Aussenseiter war und kein so leichtes Dasein hatte. Daher habe ich auch kein fröhliches, liebliches oder dem Mainstream angepasstes Mädchen gezeichnet sondern ein einfaches vielleicht melancholisches Mädchen das aber in diesem Bild, das ja genau so frei erfunden ist, mit einer schönen Bluse und Schleife und dem besonderen Ohrring dargestellt wird. Wenn ich also deinen Kommentar richtig interpretiere habe ich meine Idee der Darstellung ganz gut getroffen.
  • did-U
    außer, dass so ne Bluse, und dann noch mit Schleife, unter gleichaltrigen Zeitgenossen arg zum Gespött machen würde^^... aber ziemlich gut gezeichnet...
  • H_Gaiger
    H_Gaiger
    Eine spannende Idee alte Meister neu zu interpretieren und in diesem Fall auch besonders gut gelungen.