KunstNet nutzt Cookies. Details.
Mühsal, Wirken, Verschwinden, Malerei, Abstrakt

MühsalwirkenVerschwinden

  • Avatar
    Von A-Hatter hochgeladen im Album Backups am 26.05.2017

    Ein Backup, also bevor ich es vergeige ... hier eine noch-nicht interpretierte Version.

TitelDie Mühsal
Material, TechnikTuschen, Deckweiß auf Hahnenmühl Bütten mat 200gr
Format 30 cm x 40 cm
Jahr, Ort2017 / Niederrhein
Tags
Kategorien
Info280 21 16 5 4.1 von 6 - 12 Stimmen
  • 21 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @Alessandra-Art : Dank dir!
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @Reflexer: Danke, danke. ..aber ich bin kein Künster, bin kreativer Bastler (dass sagen jedenfalls die dicken Jungs hier, die echt was von "Kunst" verstehen), was aber nicht heißt, dass ich mich mit dem Gefühl Künstler zu sein nicht auseinander gesetzt habe. *grins*
  • Reflexer
    Reflexer
    Sehr klare Form und bestechender Eigensinn. Da weiss jemand wie es ist Künstler zu sein.
  • Alessandra Art
    Alessandra Art
    sehr schön!
  • A-Hatter
    A-Hatter
    Dank euch!
  • BassBassDas
    BassBassDas
    Fabelhaft! LG Wil
  • Josef Leitner
    Josef Leitner
    Ein sehr feines Teil! Kompliment! gj
  • WERWIN
    WERWIN
    ..............^^.............power game............hut..........*gw
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @Lotte_elvi: Dank dir, ich mag Leute die sich über unsinnige Verbote hinwegsetzen.
    .. und deine Interpretation gefällt mir sehr gut.
  • Elvipe
    Elvipe
    auch wenn ich nicht kommentieren darf --- es sieht mir aus wie zwei Pferde die sich im Kreisel drehen ---
  • A-Hatter
    A-Hatter
    So, jetzt ist aber mal Schluss mit die Kommentare. Ich erkläre dieses Werk ganz off-iziel als einen Beitrag zum real ex-istierenden Sozialismus. Ha!
  • U
    weiß nicht, ob ich an der alternden Donna Quijote mit ihrer ans Herz gewachsenen Rosinante noch etwas ändern würde - die Blindheit ihres Kampfes ist durch den ausgefallenen Dreiecken-Hut gut getroffen. Ich find's irgendwie so ziemlich gut, auch wenn mir noch nicht klar ist, was das Pferd da am Hinterteil hängen hat wie eine eiserne Faust in den Himmel. Hm. Edit: Ah, überschnitten: der lange Arm des Proletariats am Arsch des Gaules, jou.
  • buatsnenrets
    ja ......vielleicht, aber wir wissen es nicht sicher ^^
    freiheit....mmhh.......aber politik ist nicht so meins
    das kann guru besser , ich überlasse ihm das feld :-)
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @sternenstaub: Ach Quatsch, der führt uns zur Freiheit.
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @sternenstaub: Hab auch viele Leichen im Keller.
    .. und mit die Ideen .. die kommen viel zu schnell.
    Aber das mit dem starken Arm des Proletariats finde ich schon wichtig.
    ;) hatter
  • buatsnenrets
    proletariat.... auch gut...hat auch was bedrohliches...
  • buatsnenrets
    2 tage beiseite stellen und dann wieder anschauen...
    garantiert haste ne andere sichtweise :-)
    hab noch viele angefangene stehen, nach und nach
    kommt die idee :-)
    lgmoni
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @sternenstaub: So sieht es zunächst aus. Aber nein, es ist der starke Arm des Proletariats.
  • buatsnenrets
    skorpion ?
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @huekki: Dank dir. Hoffe ich krieg diesen ganzen Flow Kram aufgearbeitet.
  • seebaa
    seebaa
    Die ist jetzt schon echt reif! Cool - freu mich auf deine auslegung - lg