KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • 1 Kommentar Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Wie kommt es, dass die Augen nicht auf der gleichen Linie liegen und sie doch nicht schielen, sondern uns direkt anschauen? Du hast die optischen Gewichte an Deiner Skulptur spannend verteilt und dabei auch die gewählten Farben wirkungsvoll einbezogen.- einschließlich der Rostflecken an der Wand. Tolle Arbeit, bin sehr begeistert. Anerkannt "rostige" Grüße Peter