Himmel, Fantasie, Galaxie, Aquarell, Fallen

GalaxieHimmelFantasie

  • Von hochgeladen am 02.06.2017

    Hallo,
    zu den Bild muss ich kurz etwas erzählen damit man es besser versteht.
    ich leide seit 5 Jahren an Depressionen und wollte mit diesem Bild eigentlich das Gefühl widerspiegeln wie es sich anfühlt in ein dunklen Abgrund zu Fallen und wie es ist zu wissen das man es aus eigener kraft nicht mehr heraus schafft, da kalte Hände nach einen greifen und weiter in die Tiefe zerren. So war es eigentlich gedacht.
    Aber meine Mutter meinte es würde auch so aussehen als würde man aufgefangen und so gerettet werden.
    Dieser Gedanke ist auch schön.

Titel Fallen
Material, Technik Aquarell auf Papier
Jahr, Ort 2017 Peine
Tags
Kategorien
Info 1300 5 7 2 5.3 von 6 - 6 Stimmen

Kommentare

  • 5 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Gast, 5
    Sehr schön dein Bild und alle lieben Wünsche dafür, dass immer jemand da ist, der dich auffängt......
  • WERWIN
    ..........^^........ich bin sicher deine mutter hat recht,man wird aufgefangen wenn man daran glaubt,mir gefällt dein bild sehrgut..............alles liebe u.gute.....gruß werner
  • Guru
    ich finds gut und mutig! Nur wer das selbst durchlebt oder durchlebt hat, kann das verstehen oder mitfühlen.
    LG
  • Gast, 2
    ein sensibles Bild, hoffentlich tut's dir gut,LG
  • Gast, 1
    ich sehe eine dritte Variante: jemanden, der von der gröhlenden Masse in die Lüfte geworfen wird und dabei etwas aus der Fassung gerät -oder abhebt?- find ich gut
Stimme zu, um das Taboola Widget (Werbung) zu laden, Hinweise zum Datenschutz zustimmen

Das könnte dich auch Interessieren

Heute ist der Welttag der Kreativität und Innovation


In 1 Tag ist der Internationale Tag der Mutter Erde


In 2 Tagen ist der Geburtstag von William Turner


Ausstellungen

Noch bis 04.08 Caspar David Friedrich - Unendliche Landschaften, Alte Nationalgalerie - 📍Standort Bodestraße 10178 Berlin mehr...


Noch nie waren so viele weltberühmte Ikonen des bedeutendsten Malers der Romantik in einer Ausstellung versammelt: Caspar David Friedrichs Werk wird mit 60 Gemälden und 50 Zeichnungen in einer einzigartigen Sonderausstellung präsentiert. Der Maler wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts in der Alten Nationalgalerie wiederentdeckt, nachdem er jahrzehntelang nahezu in Vergessenheit geraten war.



Bisher: 569.154 Kunstwerke,  2.050.935 Kommentare,  454.354.241 Bilder-Aufrufe
Schreib einen Kommentar zum Bild: ‚‚Fallen ‘‘! kunstnet ist eine Online-Galerie für Kunstliebhaber und Künstler. Hier kannst du deine Kunstwerke präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Kreativen austauschen.