KunstNet nutzt Cookies. Details.
Akt, Frau, Sommer, Malerei

AktFrauSommer

TitelAkt 279
Material, TechnikPastellkreide auf Papier
Format 60 cm x 84 cm
Jahr, Ort2017
Preis Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info442 39 58 10 5.7 von 6 - 20 Stimmen
  • 39 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • magnusmalfix
    magnusmalfix
    :) gern geschehen... um so länger ich auf das Bild schaue, je mehr Substanz bekommt dieser Körper, das ist schon großes Kino Martin. Gratulation! Gruß, Magnus
  • martin-kuenne
    martin-kuenne
    Allgemein habt Dank für die vielen schönen Kommentare, auch wenn ich sie nicht einzeln beantwortet habe, habe ich sie natürlich gerne gelesen.
  • martin-kuenne
    martin-kuenne
    @magnusmalfix Dank und Grüße zurück von E.
  • martin-kuenne
    martin-kuenne
    @Ganglion
    Da sind wir uns ja einig. Mein Problem war es ja, das ich es möglichst originalgetreu haben wollte, dazu aber immer irgendetwas korrigieren mußte. Das war bei Acryl nicht nötig, das kann aber doch nicht an den Malmaterial liegen...aber du hast mich auch eine Idee gebracht, vor ein paar Wochen habe ich an den Iso-Werten etwas geändert, (weiß gar nicht mehr warum...), vielleicht liegt es ja daran.
  • magnusmalfix
    magnusmalfix
    @Ganglion -das ist ja sehr lobenswert :) die Dateigröße von RAW hängt als "Rohdatendatei" im Grunde nur von der Pixelzahl ab. Trotzdem, und das meine ich jetzt nicht böse (!) ist es ein Trugschluss zu denken, die Cam würde "objektiv" abbilden. Gerade bei den RAW-Dateien ist alles zu bearbeiten, sie sind ungeschärft, ohne Schwarz und Weißpunkt etc, etc.... Du bestimmst also, was aus dem Bild wird. Ohne Bearbeitung bildet es nicht korrekt ab.
    Auf der anderen Seite spukt dir diese Kamera interne JPEG-Maschine irgend einen internen Algorithmus aus, von dem zwingend davon ausgegangen werden muss, dass er nicht besonders nahe an der Realität liegt.

    Die Kameras "sehen" Sachen, die das menschliche Auge gar nicht mehr auf dem Original sieht.

    Daraus folgt für mich, dass ich ein Digitalfoto von einem Gemälde am Orginal orientiert entwickeln muss, wenn ich eine Annäherung an das Original zeigen möchte.
    Soweit die Theorie, aber ich mag das Bild auch ;) LG Magnus
  • Ganglion
    Ganglion
    @Magnus,kann durch die ISO-Werteinstellung sein,auch egal; ist nun einmal eben so mit den Spiegelreflex-Digitalcameras,das Bild hier ist gut und braucht keine weitere Bearbeitung am PC zu erhalten. Ich bevorzuge meine Bilder immer so einzustellen wie sie in echt sind,ohne Tricksereien.
  • magnusmalfix
    magnusmalfix
    @Ganglion -toll! :D
  • Ganglion
    Ganglion
    Ist doch super das Bild,und bei meiner Camera sind die RAW Dateien mindestens 45-48MB groß
  • magnusmalfix
    magnusmalfix
    Martin, es gibt ein paar freie Konverter, bei Photoshop Elements müsste ein RAW-Konverter sogar dabei sein. Aber man sollte sich einen Workflow erarbeiten, das hat schon etwas gedauert.... :( Meine Dateien haben ~15 MB als RAW und entsprechend klein dann nach dem Komprimieren.
    Blöd ist nur, dass es die Leute im Netz das Bild vermutlich alle anders sehen, je nach Bildschirm. Deswegen ist die Diskussion auch schwer zu führen, nur du kennst das Bild :)

    Also, ist für mich prima wie es ist. Und was ich noch geschrieben hatte.... hast ein Topmodell! :D Gruß, Magnus
  • WERWIN
    WERWIN
    ................^^...........hier ist die farbe mit dem papier in feinster gesellschaft.....................*gw
  • djembe
    djembe
    Also von hier aus sieht es wunderbar lichtdurchflutet, leuchtend und harmonsch aus! ,-.)
    Ist ja nun so quasi schon alles gesagt worden ...... insofern bleibt mir nur noch ...... großartig!
    (Du steigerst dich übrigens von Werk zu Werk)
  • martin-kuenne
    martin-kuenne
    @magnusmalfix Danke für deine Gedanken, Magnus!
    Mit meiner Kamera könnte ich mit RAW fotografieren, ist bei meinem alten Rechner nur sehr gefährlich, da die Datenmenge riesig ist. Müßte mich noch darum kümmern, ob ich RAW-Dateien überhaupt bearbeiten kann....

    Bei den Acryl-Bildern war das nie ein Problem, vielleicht mal ein wenig mehr Farbe oder eben weniger, fertig und erledigt. Zuhause ist der Monitor ok, hier habe ich den schon gefühlte 20 mal kalibriert, zwecklos, sehe hier alles wesentlich dunkler als an anderen Rechnern.
  • magnusmalfix
    magnusmalfix
    @UliS .... bedeckter Himmel und Nordseite :))) LG Magnus

    @Martin, was hast du für eine Cam? Kann die auch RAW-Dateien?
    Damit hättest du alles Inder Hand was den Weißabgleich anbelangt.

    An die Fehlerquelle Bildschirm würde ich auch noch denken, die Meisten sind nicht kalibriert und können nur eingeschränkt Farben darstellen.

    LG Magnus
  • magnusmalfix
    magnusmalfix
    Super... erst war mein Kommentar zwei mal drin, ... einen gelöscht.... beide weg... :(

    Martin, es ist dein Bild... ich bin sicher dass du dir eine in jeder Hinsicht ästhetische Locke ausdenkst.... doch es bleibt ein Wagnis. Wie heißt es so schön, "wer sich nie in Gefahr begibt, kommt darin um... " :D LG magnus

  • magnusmalfix
    magnusmalfix
    @martin-kuenne war doppelt...
  • UliS
    UliS
    Ja, mit dem Abfotografieren ist immer so eine Sache, irgendetwas passt immer nicht. Ich bevorzuge natürliches Licht , bedeckter Himmel oder reine Nordseite.
    Bild gefällt mir sehr, schöner Rücken, schöne Lichter auf den Schultern und am Arm, sehr plastisch. Stichwort "Sommer" passt super, schwingt in den Hintergrundfarben richtig mit.
    Gruß Uli
  • martin-kuenne
    martin-kuenne
    @Tosh Jepp! Ist schon korrigiert, war mir auf dem Original nicht aufgefallen, obwohl es da natürlich auch zu gelb ist, aber nicht so heftig wie hier. Hab an meiner Kamera rumgefummelt und seitdem habe ich Schwierigkeiten, besonders bei Pastell, dem Original nahe zu kommen. Muß immer die Farbe nachträglich verstärken oder aber das Weiß abmildern oder ärgere mich über ein Schwarz, was eigentlich dunkelblau ist ..... Künstliche Beleuchtung... bei Sonne im Schatten... bei bedeckten Himmel, egal, irgendwas ist immer unstimmig.
    Trotzdem hast du Recht.
  • Tosh
    Tosh
    Klasse hinbekommen.Daumen hoch.

    Allein dieser doch sehr helle gelbe Fleck vua rechts von ihr konkurriert unnötig mit dem hellen Glanz auf den Schultern, die eigentlich das Bildzentrum bilden.

    Gruß
    tosh
  • martin-kuenne
    martin-kuenne
    @magnusmalfix Nicht ein einziges? Klitzekleines?
  • Jens_N_H_Erdmann
    Jens_N_H_Erdmann
    Martin, das Bild ist fertig und wunderbar. Tolle Leistung!
  • martin-kuenne
    martin-kuenne
    @U Geht mir genauso, aber um so besser, das noch einmal von "außen" zu hören.
  • martin-kuenne
    martin-kuenne
    @PeterOelker Zwei Schritt vor und ein zurück, :) nach dem Gesetz des Gelingens tritt beim nächsten Bild der Schritt zurück ein. Nein, bin nicht abergläubisch, aber ist mir nicht selten passiert
  • magnusmalfix
    magnusmalfix
    Ich finde den Hals sehr reizvoll auch ohne Haare und würde diesen so jungfräulich lassen.... lG magnus
  • martin-kuenne
    martin-kuenne
    @S-Giga Hatte links einen dünnen Streifen gelassen, der Weiß bleiben sollte (Lichteinfall durch z.B. ein Fenster) aber das sah einfach komisch aus. Mit dem HG wollte ich eigentlich nichts mehr machen. Wollte nur sommerliche Farben von irgendeinem Vorhang. Wenn ich mehr Details für einen HG gewollt hätte, wäre das mit Pastell ein Wahnsinn gewesen, oder zumindest für mein Vermögen zwei Nummern zu groß.

    EDIT: Konnte mir die Farben nicht vorstellen, wie sie mit den Hautfarben harmonieren und war bis zum Schluß in Zweifel. Aber ich habe mich daran gewöhnt und finde jetzt überhaupt nichts mehr daran störend.

    Ein paar nasse Haarsträhnen könnte ich noch aus dem Handtuch-Turban kommen lassen...
  • Jupe
    find den Hintergrund -Duschvorhang- gut. Es ergibt sich eine Farbkomposition, die mir unabhängig vom Motiv gefällt und eine angenehme Stimmung erzeugt.
  • Firefly
    Firefly
    Tolle Umsetzung!
    Klasse gemacht.
  • Grischa
    Grischa
    Ich mag den Rücken auch gern anschauen^^ bleibt der Hintergrund so? Für mich ist dieser zu fordernd und zerstört
    die Leichtigkeit des Bildes.

    Lg Grischa
  • LillaVarhelyi
    LillaVarhelyi
    Ein besonders schöner, rundim gelungener Rückenakt.
    Bin begeistert.
    LG lilla
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Du steigerst Dich schnell. Hervorragend. LG Peter
  • martin-kuenne
    martin-kuenne
    Hab den doppel-post getilt, sorry!
  • martin-kuenne
    martin-kuenne
    Hui! Freue mich sehr über den guten Anklang und bedanke mich auch fürs Schieben und Favorisieren! Ist eine gute Motivation für mich. :)
  • Jens_N_H_Erdmann
    Jens_N_H_Erdmann
    Absolut wunderbare Farben und Formen!!!
  • mms
    mms
    ... grandios...! gm
  • PictureWorld
    PictureWorld
    klasse!!!
    Liebe Grüße
    Petra
  • INFARBE
    INFARBE
    Super! :-)
    LG Marion
  • huekki
    huekki
    Frisch :)
  • Thomas Lenz
    Thomas Lenz
    Wirklich gut!
  • Rudolf Rox
    Rudolf Rox
    Spitze!
  • RenateHorn
    RenateHorn
    Ein toller Akt, Martin! LG Renate