KunstNet nutzt Cookies. Details.
Mann, Frau, Blumen, Vogel, Schwierig, Augen

MannFrauBlumeVogel

TitelDie Blume und der Vogel
Material, TechnikTusche,Aquraell ,auf A4Papier
Tags
Kategorien
Info436 15 31 7 5.6 von 6 - 18 Stimmen
  • 15 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • annette_r
    annette_r
    Eine sehr lange Beziehung keiner hat dem Anderen mehr was zu sagen jeder für sich hermetisch in seiner Welt eingeschlossen und doch miteinander verwachsen. So harren sie dem Tag, an dem sie sich einander zuwenden. Sehr zartfühlendes Bild mit vielen Geschichten.
  • huekki
    huekki
    Gedanklich zur einheit verwachsen, jedem sein "plätzchen" und ansichten gelassen..... - it must be love!
    It Must Be Love by Madness with lyrics
  • Elvipe
    Elvipe
    habe ich erst jetzt entdeckt ----
    eine
    wirklich schöne Bildgeschichte :-))

    LG Elvira
  • buatsnenrets
    öhm..... meine fantasie ist mal wieder
    auf abwegen XD
  • anotaL
  • LillaVarhelyi
    LillaVarhelyi
    Gratuliere zu deine erste Blume! Ein feines und berührendes Werk lieber Werner
    LG Lilla
  • djembe
    djembe
    Vaga hat meine Empfindungen in wundervolle Worte gefasst. Ein sehr anrührendes Werk!
  • Firefly
    Firefly
    Wunderbar poetisches Werk!
  • U
    ich fürchte, die Niedlichkeit könnte täuschen - auf wessen Kopf-Kissen-Ei brütet sie da? Wer steht ihm (mit einem Ring?) im Kreuz? Trägt er Straps oder Trombosestrumpf? Und welcher Kopf entspricht seinem Heute? War es sein früheres Jungen-Ich, das die Blume pflückte? Ihr rüsselliger Nasenfinger macht das Lächeln nicht charmanter. Hat er einen Schlüssel im Kopf? Sie ein Schloss vor der Brust? Sind seine Hände zur Tatenlosigkeit verwurzelt? Ist da ein Schalk in seinem Nacken?
    Nee, nee, auch weich gespinselt steckt da ein echter WERWIN d'rin, und den erwischt kaum wer in einem Durchgang. Gut so.
  • U. Ziethen
    U. Ziethen
    Durch fühlen mit dem rücken an rücken, ohne worte, wer der andere ist. Ein spiel aus meiner Kinderzeit :))))
  • smm
    ... wow... Du kannst auch Blumen malen... obwohl die Intention ganz anders ist... es bewegt... gm
  • Vaga
    Vaga
    Ich sitze gerade immer noch vor diesem Bild und sperre Mund und Nase auf. Es ist so wunderbar zart in der Pinselführung - nicht nur die 'Blume'. Es berühren (mich) diese schutzlos wirkenden, transparenten Gestalten, die jedem meiner Augenblicke offenbaren wollen, was sie bewegt.
  • WERWIN
    WERWIN
    ...........^^...mein dank an euch,ich bin am experimentieren,möchte in eine etwas freundlichere formenlandschaft,doch ob das meine pinsel mitmachen steht auf einem ganz anderen blatt.............gw
  • Vaga
    Vaga
    Das ist die zarteste Blume, die ich je im kunstnet sah. Und ich sah schon viele ;-).
  • RISG
    RISG

    Ode to life!

    My heart it beats,
    It has caused earthquakes,
    As long as it tells stories to me,
    Of love and suffering,
    Of shadows and light,
    I will fight for the happiness!
    Mine and yours!
    Life!
    You are so wonderful, so strange, unintelligible!
    I love you!