KunstNet nutzt Cookies. Details.
Tiere, Freak, Außerirdisch, Insekten, Raumschiff, Zerstörung

TiereFreakaußerirdischInsekten

  • Avatar
    Von El Scorcho hochgeladen im Album Weltuntergangsplan "A" und "B" am 15.07.2017

    ganzer Titel (Teil III des Tryptichons): "The Woodpecker’s signal and why shortwave pulses forced Diana Dial to kill [Cheryl Thompson is in charge now]"

    Die Story hinter dem Bild:
    Von El Scorcho:

    In den 70ern: Diana Gallow ist überdurchschnittlich intelligent, Mutter zweier Kinder und im Wesentlichen recht glücklich verheiratet.

    Nach einer Fehlgeburt gerät ihr Leben im Sommer 1979 aus den Fugen und sie fühlt sich permanent verfolgt. Sie kommt in eine psychiatrische Anstalt und man diagnostiziert bei ihr eine starke Psychose.

    Nach ihrer Entlassung verschlimmert sich ihr Gesundheits-zustand und sie sieht plötzlich überall düstere "Weltraum-Nazis", die sie - und ihre Kinder - verfolgen und umbringen wollen. Ihr Mann läßt sich schließlich von ihr scheiden und bekommt das alleinige Sorgerecht übertragen, da das eingeschaltete Familiengericht es als erwiesen sieht, dass Diana sowohl für sich- als auch für andere eine Gefahr darstellt.

    Sie "flüchtet" aus ihren Haus und es beginnt eine wirre "Verfolgungsjagt" durch Phoenix, Arizona, Montana.
    Immer noch von "Weltraumnazis" verfolgt kommen jetzt noch der spätere Oklahoma-City-Bomber Mc Veigh, Senator George Mitchell und Präsident Bill Clinton hinzu.

    In Maine nimmt sich Diana ein Apartment zusammen mit dem Geschäftsmann Jack Pharris. In ihrer Gedankenwelt arbeitet sie mittlerweile für die CIA. Ihr Verbindungsoffizier ist da eine Frau namens Cheryl Thompson. Nun ändert sie auch ihren Namen von Gallow to Dial.

    Ihr Geisteszustand verschlimmert sich immer mehr. Nun leidet sie auch noch an Hypergraphie und schreibt täglich bis zu 20 Briefe. Außerdem ruft sie bis zu 10x täglich bei dem örtlichen Police Department an und erklärt den verwunderten Beamten immer wieder, sie sei die Alleinerbin von Howerd Hughes und auf einer Mission, um mit der Hilfe von Cheryl Thompsom, endlich die "Weltraum-Nazis" loszukriegen.

    Am Morgen des 12.Juni 1996 erschießt sie ihren 46-jährigen Vermieter Jack Pharris. Beim einteffen der Polizei erklärte Diana, Cheryl Thompson hätte ihr den Mord befohlen.

    Aus dem Policereport: "I knew that God would be mad at me, and that I would probably go to prison and may possibly be executed for it."

    Quelle: Courtlistener, krazykillers

Titel"The Woodpecker’s signal ..."
Material, TechnikWacom Intuos Pro Grafiktablett | auf spezialbeschichtete Leinwand | Unikat
Format 100 cm x 220 cm x 2 cm
Jahr, Ort2017
Preis Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info135 2 1 2 6 von 6 - 1 Stimme
  • 2 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • El Scorcho
    El Scorcho
    @blaualge Danke, das Leben bietet jede Menge Steilvorlagen. Interessante Geschichten überall ...
  • blaualge
    blaualge
    mir gefällt außerordentlich die barocke entwicklung dieses lebens und deine resonanz darauf. :)))