KunstNet nutzt Cookies. Details.
Wanderung, Flüchlting, Flüchtling, Flüchtlingswelle, Syrien, Krieg

WanderungflüchltingFlüchtlingeflüchtlingswelle

  • Avatar
    Von Tufan hochgeladen am 16.07.2017

    Plötzlich wird das Leben aus den Wurzeln gerissen. Heimatlos sind die ungewollten Wanderer auf der ewigen Suche nach einer neuen Zukunft. Die Realität, welches sich zwischen den aufgestellten Zäunen abspielt, wird gewollt in den Schatten gestellt und eine Illusion geschaffen, wo die Wanderer zu Plünderern und Eindringlinge degradiert werden.

TitelAuf ewiger Wanderung
Material, TechnikÖl auf Holz
Format 50 cm x 60 cm x 5 cm
Jahr, Ort2017
Preis Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info190 9 12 3 5.9 von 6 - 7 Stimmen
  • 9 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Tufan
    Tufan
    @mark-art Vielen Dank Mark!
  • Mark Neubauer
    Mark Neubauer
    tolles bild - schön surreal - wie das leben
  • absurd-real
    absurd-real
    Eine sehr vereinfachte Variante von Beksinksi.
  • Tufan
    Tufan
    Vielen herzlichen Dank für die Komplimente und eure Sicht wie auch Gedanken zum Bild! @huekki @Vaga @PictureWorld @alive
  • tsieG_ierF
    Dann wandert ihr mal schön....viel Freude dabei.
  • alive
    alive
    Sehr treffend..
    Gewaltig!
  • PictureWorld
    PictureWorld
    hervorragende Darstellung!!!
    Liebe Grüße
    Petra
  • huekki
    huekki
    Der auferlegte künstliche panzer reißt bereits aus allen nähten - eine frage der zeit, bis der freiheitswille die noch verbleibenden hartnäckigen reste zerfrißt...
    Ob nun mit deinem - oder auch keinem - genannten thema -
    mannigfaltig interpretierbar und durchschlagend bis in die kleinste faser... Hochachtung!
  • Vaga
    Vaga
    Sehr eindrucksvolle bildliche Darlegung dieser Thematik. Metaphorisch weisen Schultern und Rückgrat auf Zerbrechlichkeit, auf das Aufbürden einer kaum zu ertragenden Schwere hin. Nicht nur die zerrissene Kleidung symbolisiert hier zusätzlich die Grenzüberschreitung des Erträglichen und die drohende Zerstörbarkeit der menschlichen Würde. Fantastische Bildsprache! M. E. große Kunst!