KunstNet nutzt Cookies. Details.
Plan,

keinenPlanMachen

Titel2) Und wenn ich meine Vorstellungen von mir einfach loslasse?
Material, TechnikAcryl, Fineliner auf Leinwand
Format 60 cm x 80 cm
Jahr, Ort22.7.2017
Tags
Kategorien
Info186 13 16 3
  • 13 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • huekki
    huekki
    @sebulon
    Glückwunsch....wobei...d´s brauchts ja nu net mehr :)
  • sebulon
    sebulon
    Da sind wir bereits ;-)
  • huekki
    huekki
    @sebulon
    ...:-)...auf auf...nirvana ist nah...
  • sebulon
    sebulon
    Und auch die Vorstellungen von allem Anderen...das wäre nicht vorstellbar.
  • huekki
    huekki
    @RISG
    Freut mich -- dank dir!
  • RISG
    RISG
    Interessant:)
  • heinrich
    heinrich
    bbbbbbbrrrrrrr........

    br! br!
  • huekki
    huekki
    Herzlichen dank euch allen!

    @djembe
    Immer raus mit den gedanken....les/hör sie gern! Keinen plan machen bezieht sich auf die vorstellungen von sich selbst - nicht auf den malprozess. Hier nehme ich mir die freiheit, alles was sich für mich herausbildet, nach und nach zu betonen. Dabei überleg ich nicht, ob irgendwas paßt oder sinn macht....sondern überlasse alles meinem bauch. Stimmt, daß es strukturierter wirkt als das vorherige....persönlich empfinde ich es auch thematisch stimmig, wenn sich dies werk weiterhin verändert....nicht haftend an einer variante quasi :) An diesem hier habe ich auch schon wieder gepinselt....lg
  • djembe
    djembe
    Jo ... dann kommt halt sowas dabei raus ... ,-)
    Wirkt irgendwie ... hm ... aufgräumter, strukturierter, abgegrenzter ..... nicht unbedingt geplant, aber beinahe schon ein wenig gewollt. Sorry ..... ,-)) ^^
    Nichts desto trotz .... ich mag es sehr, ob nun mit oder ohne Plan!
  • BassBassDas
    BassBassDas
    Gefällt mir auch in dieser Farbvariante. Und das Thema...einfach mal drauf einlassen. Letztlich geht es ja in jeder Meditation genau darum - Gedanken und Gedankenkonstrukte loszulassen und und sich den Bereichen jenseits des durch die Vorstellungen von sich selbstgeschaffnen Horizontes zu öffnen..Es grüßt Dich herzlich der olle BassBassDas
  • WERWIN
    WERWIN
    .........^^.............zum greifen nah,um zu begreifen.....................*gw
  • huekki
    huekki
    @kln
    Freut mich sehr - danke dir!
  • Calimiro
    Calimiro
    Wow, genial.