KunstNet nutzt Cookies. Details.
Fressen, Fleisch, Huhn, Schwein, Rind, Kalb

FressenFleischHuhnSchwein

  • Von sternenstaub hochgeladen am 06.08.2017

    das bild soll menschen nicht anprangern, die fleisch jeglicher art essen...........
    eigentlich ist es nur ein kleiner denkanstoß, denn man vergißt vieles
    einfach, weil es einen belastet.........................
    da ist dann verdrängung angesagt............verstehe ich auch gut, ist
    nicht einfach, die thematik

TitelFräulein Frieda Konsumeier
Material, Technikacryl auf papier schnipsel,stifte
Format 40 cm x 60 cm
Tags
Kategorien
Info250 22 16 5 4.6 von 6 - 13 Stimmen
  • 22 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • sternenstaub
    sternenstaub
    die hoffnung stirbt zuletzt....................die junge generation wirds schon richten ^^^
    bisschen sorgen macht mir die handygeneration....
    ebenso die fungesellschaft,,, feiern feiern,saufen bis zur alkohlvergiftung usw usw ich kann nicht alles aufzählen..............es wird zeit für ein umdenken !!!
    lieben gruß
    moni
  • alive
    alive
    Hi moni
    Jep seit über 5 jahren vegan und davor 19 jahre vegi..
    Hab mich damals auch erst schwer getan vom vegi auf komplett tierleidfrei.. hab 19 jahre gebraucht ;)
    Aber jetzt fühlt es sich an als wäre es das Beste das man überhaupt tun kann! Es macht dich sehr viel bewusster in sämtlichen Handlungen..
    Naja.. muss aber auch noch viel an mir arbeiten!!

    Leider ist unsere Gesellschaft auf der Unterdrückung und Gewalt gegenüber anderen Lebewesen aufgebaut. Man unterstützt zb.allein schon dadurch die fleischindustrie, weil man steuern zahlt.. Aber wer weiss.. es gibt vielleicht noch hoffnung??
  • sternenstaub
    sternenstaub
    hi, alive....lebst du vergan?
    ja, ich kann dich verstehen, der skandal mit den eiern
    beunruhigt mich auch sehr!!
    ich bin froh, daß ich es überhaupt schaffe,
    ohne fleisch zu leben, eier könnte ich jetzt auch
    streichen, hab ziemliche wut deswegen...................
    ich danke dir für deinen kommentar :-)
    ich werde nochmal drüber nachdenken!!

    lgmoni
  • alive
    alive
    @sternenstaub
    Find deinen Beitrag gut jedoch auch sehr schade, daß du nicht sehen willst, daß auch die vegetarische Ernährung grosses Tierleid in sich trägt..
  • sternenstaub
    sternenstaub
    ich bedanke mich fürs reinschauen :-)
  • Feedre
    Feedre
    Super!
    LgF
  • sternenstaub
    sternenstaub
    Ist aber erst n problem, wenn du als floh wiedergeboren wirst..
    .......
  • Guru
    Guru
    ...tausende und Abertausende Milben, Flöhe und Läuse verrecken elendig
  • sternenstaub
    sternenstaub
    :-))) ich hoffe, wir kriegen noch de kurve ,djembe
  • djembe
    djembe
    @Guru: Nicht nur seine Eier ... ! ,-)

    @Sternenstaub: Irgendwann platzen wir und können uns dann nur noch von Luft und Liebe ernähren ...
    Beim Fräulein Frieda tickt jedenfalls schon die Uhr ... ,-))
    Wiedermal klasse dargestellt ... !
  • sternenstaub
    sternenstaub
    @Walburgi
    sicher ist garnichts, wie ich finde. es kommt
    doch heutzutage soviel ans tageslicht............
    die möglichkeiten, was festzustellen (feinstaub,
    abgase,gift in lebensmitteln,würmer im fisch,BSE,gammelfleisch,panschereien im wein) bis in die kleinsten
    microgramm-mengen...sind doch erst durch neue
    techniken möglich!!!
    wer weiß, was unsere vorfahren alles
    schlucken und einatmen mussten..................
    manchmal finde ichs wirklich übertrieben.
    aber wie schon gesagt, die massentierhaltung
    verlangt eben solche drastischen
    maßnahmen!!!
    daran kann man auch sehen,wie falsch diese
    praxis ist, meine ich und wie gierig der mensch
    doch ist, egal, ob andere darunter leiden müssen!!
    hier gehen die meinungen wahrscheinlich
    auch wieder deutlich auseinander................
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @Guru: Ja!
  • Guru
    Guru
    ...ob die blauen Hermanns-Eier auch vom Fipronil-Problem betroffen sind?
  • Walburgi Wöbse
    Walburgi Wöbse
    Ja..da hast du schon recht..es nervt total..und es gibt noch vieles mehr..wo wir nicht hinterkommen. Hatte vor Jahren eigenes gemüse..alles was man sich denken kann. War schon schön. Hatte immer ein gutes gefühl auch meinen kindern gegenüber. Heute hab ich keinen garten mehr. Könnte ich auch gesundheitlich nicht mehr. Ja..ich kaufe auch so einiges beim hiesigem bauern..gleich bei mir um die ecke. Aber mal ehrlich..da kann man auch nicht immer so sicher sein. hatte schon verstanden..was du hier ausdrücken wolltest 🙂 🙂
    Ganz lieben gruß..burgi
  • sternenstaub
    sternenstaub
    @ burgi ist ja auch keine dogma, hab das nur für mich selbst rausgefunden ^^
    jeder muss das selbst entscheiden ....alles gut:-)
    ich hat nur so eine wut wegen der eierkrise............
    kommt doch alles nur von der massentierhaltung,
    das so ein gift eingesetzt werden muss !!!!
    und millionen von eiern werden vernichtet.........
    mit fleisch ist es das gleiche und mit küken ebenso....
    ich klink mich deswegen einfach aus............

    obst und gemüse muss man doch nicht selbst
    anbauen, gibt doch vieles beim bauern......
    bei mir sind 2 höfe, wo ich einkaufen kann..........
    es gibt so viele tolle rezepte .-))
    muss ja nicht vegan sein, das ist mir zu
    übertrieben !!!
  • Bärbel Brede
    Bärbel Brede
    Burgi, geht mir auch so!
  • Walburgi Wöbse
    Walburgi Wöbse
    Ach..was soll man denn noch essen..am besten obst und gemüse aus dem eigenen anbau..hab ich leider nicht mehr 😐 ab und an..brauche ich ein gutes stück fleisch! Wie gesagt..ab und an!
    Geniales bild!!
    Glgb
  • sternenstaub
    sternenstaub
    Danke euch für den Besuch. ..Spaß muss sein :-)
  • sternenstaub
    sternenstaub
    Guru guten appetit :')

    Mein Mann macht rouladen....
    Ich esse salat und pilzrisotto
    :-)))
  • Bärbel Brede
    Bärbel Brede
    🤹@guru
  • Guru
    Guru
    ...mach mir gerade ein Steak in meinem Sous Vide Garer, brate es dann in einer Stunde kurz an. Dazu gibts nen tollen Salat von Frau Guru. Freu mich schon :-9
  • Bärbel Brede
    Bärbel Brede
    Gack, gack, wir armen Hühner, war auch schon auf der Verbraucherwarnseite...Superbild, 🙋