KunstNet nutzt Cookies. Details.
Frau, Realismus, Fotorealismus, Kalashnikow, Machinengewehr, Usti justitia

FrauRealismusFotorealismuskalashnikow

  • Avatar
    Von Ralf Heynen hochgeladen am 10.08.2017

    Justitia hält ein Machinengewehr fest

TitelEmbrace me
Material, TechnikÖl auf Leinwand
Format 80 cm x 100 cm
Jahr, Ort2017, Göttingen
Preis Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info547 16 34 4 5.6 von 6 - 20 Stimmen
  • 16 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Daniel Wimmer
    Daniel Wimmer
    tolle Abeit!!
  • Jens_N_H_Erdmann
    Jens_N_H_Erdmann
    Da, wo dieses Gewehr spricht, ist Justitia tot. Es ist das Symbol für Bürgerkriege überall auf der Welt geworden. Ein Symbol für die menschliche Unfähigkeit, das Leben über den Tod und das Sterben zu stellen.

    Tolle Arbeit.
  • Walburgi Wöbse
    Walburgi Wöbse
    Großartig!
    Lgb
  • Ralf Heynen
    Ralf Heynen
    Danke
  • artep -petra
    artep -petra
    wow !!
  • U. Ziethen
    U. Ziethen
    Da stockt mir schon der Atem, wie sie selbst zerbrechlich blind die Kalashnikow wie ihr Baby zart im Arm wiegt.
  • Ralf Heynen
    Ralf Heynen
    Herzlichen Dank
  • alive
    alive
    Grossartig!
  • PictureWorld
    PictureWorld
    starkes Motiv, hervorragende Umsetzung!
    Liebe Grüße
    Petra
  • Grischa
    Grischa
    Hat was politisches finde ich

    Lg Grischa
  • LillaVarhelyi
    LillaVarhelyi
    WOW das ist ein klasse Bild!
  • Firefly
    Firefly
    Sie hält die Wumme wie ein Baby.
    Technisch brillant, Motiv grandios!
  • Frank-M. Stahlberg
    Frank-M. Stahlberg
    Klasse Bild, welches zum Nachdenken anregt ...technisch sowieso wie immer toll!
  • Sven Janotta
    Sven Janotta
    Ich weiß nicht, irgendwie: nee.
    Sven
  • Ganglion
    Ganglion
    Justitia als Anna Kalaschnikova.
    Anstatt ner' Waage und Schwert nun eine Waffe der modernen Zeit.
    Gute Arbeit ;-)
  • martin-kuenne
    martin-kuenne
    Endlich! Und sie steh nicht im oder am Wasser! :) :)
    Sorry, bin einfach hoch erfreut, dein Können mal mit anderem Motiv zu sehen!