KunstNet nutzt Cookies. Details.
Augen, Gesicht, Sanduhr, Aquarell, Surreal, Tanz

AugenGesichterSanduhr

TitelTanz mit der Sanduhr
Material, TechnikAquarell
Tags
Kategorien
Info147 2 7 1 6 von 6 - 3 Stimmen
  • 2 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Vera Boldt
    Vera Boldt
    Das ist ein guter Vergleich Kunstcarlo. Die Sanduhr zeigt uns aber auch, das unweigerlich alles zu Ende geht, Korn für Korn und Stunde für Stunde
  • kunstcarlo
    Tanz mit der Sanduhr
    Stellen wir uns unser Leben einmal wie eine Sanduhr vor!
    Wir wissen, dass sich Hunderte von Sandkörnern im oberen Teil befinden
    und sie alle langsam und gleichmäßig durch den engen Hals in der Mitte rinnen.
    Nichts, was wir tun, kann verhindern,
    dass ein Sandkorn nach dem anderen hindurch gleitet
    - außer wir machen die Sanduhr kaputt.
    Wir Menschen sind wie diese Sanduhr.
    Morgens, wenn wir aufwachen, haben wir das Gefühl, Hunderte von Dingen an diesem Tag erledigen zu müssen,
    doch wenn wir nicht eins nach dem andern tun, langsam und gleichmäßig, so wie die Körner durch die Sanduhr rinnen, dann werden wir irgendwann körperlich und geistig zusammenbrechen.