KunstNet nutzt Cookies. Details.
Schmerz, Frau, Bunt, Malerei, Soziales, Sage

SchmerzFrauBunt

  • Avatar
    Von YoMa-Art hochgeladen im Album SERIE -10 Gebote am 31.08.2017

    - RELIEFSTRUKTURbild -
    in Natura ist es natürlich OHNE das © drauf !

    Diese Gemäldeserie, die ich im Jahr 2012 begonnen habe, beschäftigt sich mit der REALITÄT der angewandten 10 Gebote im realen Leben.

    Was geschieht, wenn wir IMMER und jedem die reine Wahrheit sagen?
    Die Wahrheit tut leider meistens weh und sie ist unbequem.
    Daraus folgt, dass sie meist niemand hören will.
    Ich schlußfolgerte aus meinem realen Studium an meinen Mitmenschen, dass im Grunde niemand wirklich die Wahrheit hören will, weil er sie meistens gar nicht verträgt.

    Die meisten leben in einer Illusion über sich selbst und ihre angeblichen "Werte".
    Wer aber nicht einmal zu SICH SELBST ehrlich sein kann, kann dies auch nicht zu seinen Mitmenschen sein uva.

    So und nun Feuer frei für eure Kritik ;))

TitelSage immer die Wahrheit
Material, TechnikAcryl auf Leinwand
Format 50 cm x 40 cm x 2 cm
Jahr, Ort2012
Preis verkauft
Tags
Kategorien
Info434 28 5 2 3.3 von 6 - 15 Stimmen
  • 28 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • YoMa-Art
    YoMa-Art
    Was mich persönlich immer SEHR nervt, ist dass gerade diejenigen mit denen man mal im Bett war oder vor allem genau DIE Menschen, denen ich SEHR viel geholfen habe (!!!), ständig dazu neigen, mich RUNTERzumachen, mir Steine in den Weg zu legen etc., statt mir mal zu helfen oder mich mal zu unterstützen :-O

    Kennt ihr das auch oder was macht ihr, damit man euch endlich mal respektiert + eure Leistungen korrekt anerkennt ???
  • YoMa-Art
    YoMa-Art
    Thx für den Favoriten :)
  • YoMa-Art
    YoMa-Art
    @alive
    thx :)
  • YoMa-Art
    YoMa-Art
    @Guru
    thx, jepp, ich arbeite weiter dran, denn irgendwas hatte mir nach dem 2. Bild in dieser Machart nämlich auch nicht gefallen.

    bzgl. der Liebe von Gott - das war bei mir ein SEEEEHR langer Prozeß, bis ich Vertrauen in dieses Gefühl bekam und endlich Gewissheit hatte (seit 2012 nun erst).

    Heute fühlt es sich wie eine reale Umarmung an, die mich mit so großer, reiner Liebe umhüllt, dass ich kaum noch zu atmen wage.
    Diese Liebe ist nicht mit Worten zu beschreiben, so unglaublich groß ist sie.
    So unendlich bedingungslos und mich VOLL annehmend, mit ALL meinen Fehlern und Schwächen eben (ohne mich zu verurteilen !!).

    Ich hoffe, dass genau DIESE Liebe irgendwann noch viel mehr Menschen wieder spühren können.
    Es würde sie all ihr Leid überwinden lassen, wenn sie wüssten, dass sie immer aufgefangen werden, egal wie tief sie zu fallen drohen...
  • YoMa-Art
    YoMa-Art
    @WERWIN
    thx :)
  • YoMa-Art
    YoMa-Art
    @rundesdreieck
    nee, nicht diese Schl...e bitte keinen Vergleich mit der bussitussi ;)

    Aber ich glaub man dichtet mir bzgl. schon ewig lange vergangenem (vor über einem Jahrzehnt !!!) leider zu Unrecht noch immer so einiges an, was schon damals kein Mensch nachvollziehen konnte.
    Muss wohl an ihrem Hass gegen Gott liegen, mit dem ich ja nun echt nichts zu tun hab. Gibt halt Leute die denken es gäbe gar keinen Gott - andere wiederum denken, es gibt sogar mehrere (lol) und noch andere denken nur IHRER (Seth, Loki, uva, wie auch immer die sich ihnen gegnüber so vorstellen mögen), seien DER einzig wahre gott.

    Ist sehr kompliziert, weil auch Luzifers Dämonen sich für Götter halten etc.
    Diese Dämonen besetzen seit Jahrhunderten die Seelen vieler MEnschen und führen sie von dem LIEBENDEN Gott weg (der ECHTe Gott straft NICHT)...

    Aber das ist nicht mein Problem, was die immer alle in mich reininterpretieren :D :D

    Ich glaube bisher gab es nur einen einzigen Menschen, der mal wirklich MICH und meine reine Seele gesehen hat -_-
    Also OHNE mich in eine seiner eigenen Schublanden stecken zu wollen, naja ich hab mich inzwischen dran gewöhnt komplett fehlinterpretiert zu werden, ist halt typisch Mensch ;)
  • alive
  • Guru
    Guru
    ...Bild is so ok, was mich nervt ist das Gezackel der Augenbrauen, Tränen, Hand usw. und das Geschuppe am Hals, passt m.E. nicht zum Vertikalen Farbverlauf.

    LG
    Guru
  • Guru
    Guru
    @YoMa-Art ...naja, hört sich schon etwas seltsam an "denn ich werde von Gott geliebt".
    Hört sich so nach evangelikalem Sprachgebrauch an - wie geht das, wie merkt man das?
  • huekki
    huekki
    Yeah...gleich ist nacht...:)))
  • WERWIN
    WERWIN
    ............^^...........leute liebet euch,bei tag und besonders in der nacht.........gw
  • YoMa-Art
    YoMa-Art
    @Inu
    nun was ICH weiß, das weiß ich und das werde ich mir ganz sicher von niemandem ausreden lassen ;)
    Und "geliebt" brauche ich von keinem Menschen mehr zu werden, denn ich werde von Gott geliebt, das reicht mir inzwischen völlig aus :)
  • rundesdreieck
    nur mal so, ne intermezzanische frage:
    hat die y-madame euch was angetan?
    kaum taucht die hier auf, geht die kn.art-nato auf sie los, als wär ihr name russilein.
    das pict alleine kanns ja eigentlich nicht sein, was den alarm ausgelöst hat. hier wird noch bei weitem schlimmeres reingehievt. (beweise gibts ja reichlich)
  • absurd-real
    absurd-real
    Oh Gott.Demnach ist jeder 2. Teenager ein Comiczeichner. Inhaltlich ist da einfach auch nichts. Kein Schmunzeln, kein Witz, kein tieferer Sinn, nichts.
    Warum dein Gott nicht die selbstgefälligen wannabe's bestraft, ist mir ein Rätsel. Lel
  • YoMa-Art
    YoMa-Art
    @Ziethen
    das ist richtig, ja, ich habe Gott gefunden, genau wie jeder von euch ihn auch finden kann :)
    Seine Stimme ist sehr leise, man muss sich nur öfter mal von der lauten Umwelt abschotten um ihn hören zu können.
  • YoMa-Art
    YoMa-Art
    @absurd-real
    Medium nein, das klappt leider nicht :) Ich bin bereits fest mit Gott verbunden :)

    Meine Comics, gerne - gucken wir uns meinen letzten Comic doch gemeinsam an -- http://www.mycomics.de/comic/7027-yoma-the-artist.html
  • eglaualb
    was denn?
  • RISG
    RISG
    @blaualge

    Das meinte ich nicht
  • eglaualb
    liebe RISG, danke für die richtigstellung. zerknirscht gebe ich zu:
    gott ist ein zementblock.
  • Inu
    @blaualge

    Ja. Genau.
  • RISG
    RISG
    @blaualge

    Nein
  • U. Ziethen
    U. Ziethen
    @YoMa-Art Ach und du bist bekannt mit "Gott" und hast ihn beim weinen erwischt???
  • Inu
    "Gott weint bitterlich über alle Menschen, die für ihn schon verloren sind und ich frage mich seit langem, warum er sogar bösartige Menschen retten will - das ist mir persönlich total unverständlich"

    Das sind die "Wahrheitswisser", die "Christen", die "Guten", die ich am meisten liebe. Ha Ha Ha.
  • absurd-real
    absurd-real
    Bezüglich der Selbstwahrnehmung solltest du dir nochmal deine Comics ansehen, aber ohne Aluhut und Designerdrogen im Blut, du Allroundtalent.

    Magst du mein Medium sein?!
  • YoMa-Art
    YoMa-Art
    @Roderich wie mein Urhebervermerk aussieht, darf ich komplett selbst entscheiden ;)
    Finde dich also bitte damit ab, dass ich es mache wie ich es will.

    @blaualge
    Ja ein spannendes Thema, aber Deine Ausdrucksweise ist falsch das muss heissen: "ICH finde das Bild scheisse" - so musst Du das schreiben, denn das ist ja Deine subjektive Wahrnehmung, die wahrscheinlich eher meiner Textpassage gezollt ist, die unter dem Bild als Beschreibung steht ;)

    @absurd-real
    Gott weint bitterlich über alle Menschen, die für ihn schon verloren sind und ich frage mich seit langem, warum er sogar bösartige Menschen retten will - das ist mir persönlich total unverständlich.
  • absurd-real
    absurd-real
    Ich bin Licht und Gott ist tot.
  • eglaualb
    das bild ist scheisse, ich hoffe du verträgst diese "wahrheit" :D
    aber das thema hochinteressant. will dazu nur sagen, dass die wahrheit gar nicht existiert, oder anders ausgedrückt evtl nur für einen bruchteil einer attosekunde. weiters, die wahrheit ist beweglich, und verändert sich mit mindestens lichtgeschwindigkeit. dazu kommt, es gibt deren viele. sehr viele.
  • Roderich
    Roderich
    ein kunstwerk groß mit einem symbol (partiell) zu überdecken ist aus meiner sicht ähnlich sinnvoll wie models bei einer modeschau mit brandzeichen zu kennzeichnen.
    rechtlich ist es für den deutschen raum ja ohnehin einflusslos, wie auch folgender auszug aus dem wikipedia artikel wiedergibt:
    "Die Verwendung eines Copyrightzeichens ist nach deutschem Recht für den urheberrechtlichen Schutz ohne Bedeutung"