KunstNet nutzt Cookies. Details.
Verfliegen, Luftschiff, Hindenburg, Ludendorff, Mischtechnik, Science

verflogenLuftschiffHindenburgludendorff

  • Avatar
    Von A-Hatter hochgeladen im Album 2017 am 14.09.2017

    Generalkosmonaut Ludendorff (GKL): "Sieht so aus als hätten wir uns verflogen. Vor dem letzten großen Stern hätten wir nicht nach rechts, sondern nach oben fliegen sollen."

    Generalkosmonaut Hindenburg (GKH): " Ludendorff, wie konnte das nur passieren?! Dachte wir hätten ein NAVI an Bord.

    GKL: "Tut mir leid, es muss 'Eine NAVI' heißen. Wir haben ein weibliches NAVI an Bord.
    GKH: "Ich hab immer schon gesagt, das Frauen im All zu nix taugen."
    GKL: "Nun, eigentlich ist sie weder weiblich noch männlich, sie/er ist eine künstliche KI."
    GKH: "Steht KI hier für künstliche Intelligenz oder für künstliche Idiotie?"
    GKL: " Nichts dergleichen, sie spricht halt nur weiblich."
    GKH: " Ja, kann man das Ding denn nicht einfach auf männlich umschalten?"
    GKL: "Wir haben da noch einen österreichischen Sprecher, aber der rollt das 'rrrrrr' immer so und neigt dazu, seine NAVI Anweisungen zu brüllen. Das macht die Matrosen auf dem Schiff total nervös."
    GKH: "Ja, dann deinstallieren sie das ganze NAVI doch einfach."
    GKL: "Hab ich schon versucht, aber das Navi ist ganz fest mit unserem Betriebssystem verbandelt. Immer wenn ich auf 'Deinstallieren' gehe sagt es einfach 'Nö, mach ich nicht.' ''
    GKH: "Das ist Meuterei! Lassen sie das Betriebssystem sofort standrechtlich erschießen."
    GKL: " ...aber ohne Betriebssystem funktioniert hier gar nix."
    GKH: "Herr Generalkosmonaut Ludendorff, dann fliegen wir ab so fort per Hand und nur noch dahin wo wir hin wollen."
    GKL: "Klingt ganz schön wagemutig."
    GKH: "Ach, lassen sie das mal meine Sorge sein."

TitelVerflogen
Material, TechnikWerkmontage
Jahr, Ort2017 / Niederrhein
Tags
Kategorien
Info266 12 18 3 3.5 von 6 - 10 Stimmen
  • 12 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @robolotion: Dank dir.
  • robolotion
    robolotion
    Originelle Bildmontage.
  • van Housewolve
    van Housewolve

    @A-Hatter

    Pain & Draw ? .....
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @Real: Verwende Irfan, Corel Photo-Pain & DRAW.
  • absurd-real
    absurd-real
    Welches..Open source Programm benutzt du? Sag nicht, du nutzt keines.^^
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @Obi-Wan Kenobi: Dank dir. *grins* Wow, klingt gut. Hatte immer schon ne Schwäche für digitale Analogie. Im Gegensatz zur Digipopart ist das Werk am Ende ein Einzelstück und das ist ja irgendwie-wohl-total-wichtig.
  • U. Ziethen
    U. Ziethen
    Feine Werkmontage und ein herzliches Lachen bei der Geschichte :))
  • absurd-real
    absurd-real
    @A-Hatter
    Photoshop ich besitzen tue. Du können mit Gimp jedoch weitesgehend aehnliches.. erzielen. Ausschneiden und einfügen geht sogar analog, wenn de nen Drucker hast. Brauchst dann noch Schere und Bastelkleber.
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @huekki: Dank dir :) Also das mit dem Sauerstoff ist mit dem RZBAKS-0815 (Raumzeitlich begrenztes Atmosphärenkopplungssystem 08/15) kein Problem.

    @Katharina: "HAL 9000" Ich erinnere mich :)

    @Real: Nö.
    PS: Taugt Gimp denn was?

  • huekki
    huekki
    Der gute alte "hand-betrieb"....was wären wir ohne....:)
    Man verläßt sich auf den orient, das tier und den sinn dahinter - findet die stimme im innern ganz ohne lästige betonungen /akzente und dann gehts auch schon los..
    Eine interessant übertragene geschichte! Verrat mir noch auf welchem exoplaneten sie den sauerstoff gefunden haben - oder ist der dereinst nicht mehr von nöten?
    Gute weiterfahrt :)
  • Katharina Weiß
    Katharina Weiß
    HAL 9000 wird deinstallieren oder erschießen nicht zulassen...
  • absurd-real
    absurd-real
    Hatter Gimp gedownloadet