Jetzt unterschreiben: Stoppt die Zensurmaschine – Rettet das Internet!
KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
  • 4 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Guru
    Guru
    ...mag Katzen
  • Gurus
    Gurus
    das ist ok, wenn du das so siehst
  • Gast , 2
    Absolut scheiße!!
  • robolotion
    robolotion
    Absolut nachvollziehbare Phobie.

    Man bedenke: Freilaufende Stubentiger verbreiten "Toxoplasma gondii" mit ihren Häufchen, die sie auch auf Spielplätzen absetzen.
    Dieser Erreger ist sehr infektiös und nistet sich beim Menschen im Gehirn ein. Es gibt Hinweise darauf, dass dadurch Epilepsie, Multiple Sklerose, das Parkinson-Syndrom und andere unheilbare Krankheiten begünstigt werden.

    Eine schreckliche Vorstellung!