KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • 2 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • MaraGabriela
    MaraGabriela
    Ahoi Reflexer, ja, danke ... neben der Wellenfortsetzung könnte es auch die Schwingungsfortsetzung von Schmetterling und Fotograf ( also im Bild) geben. Es sind zwei übereinander gelegte Welten aus unterschiedlichen Zeiten. Beide im Flug ihres Lebens, niemals ahnend, dass sie einmal zusammengehören könnten.(" Wie Du schreibst, zu unbestimmten Epochen zusammengehörend") Und das, obwohl sie sich niemals begegnet sind und von der Zusammengehörigkeit auf einem Bild nichts wissen. Fliegende und Momenteingefangene. Ein Bild vom Leben.
  • Reflexer
    Reflexer
    Interessante Komposition der nach Vermischung klingenden Bildelemente. Strukturell mit etwas nicht gleich sichtbarem.Nämlich der Wellenfortsetzung im Wettstreit um die Motivbestimmung. Zu unbestimmten Epochen in Verbindung stehend. Was an allem vorbeiging, konnte hier eingefangen werden.